User Online: 1 | Timeout: 18:25Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Enteignungen in Atter
Zwischenüberschrift:
Bekanntmachung und Vorladung
Artikel:
Kleinbild
 
Kleinbild
 
Kleinbild
 
Kleinbild
Originaltext:
 
Auf den Antrag des Landes-Ökonomie-Commissärs Dr. Staffhorst zu Iburg als Bevollmächtigter der Käniglich Preußichen Direction der Westphälichen Eisenbahn zu Paderborn, die Entäußerung der zur Anlage der durch die Bekanntmachung des Königlichen Ministerii des Innern vom 22. Julius d. J. in ihrer Richtung festgestellten Strecke der zur Westbahn gehörigen Osnabrück-Rheiner Eisenbahn erforderlichen und nachfolgend annähernd abgegebenen Grundstücke in der Gemeinde Atter hiesigen Amtsgezirks betreffend, werden hiermit die Eigenthümer und Inhaber, sowie alle sonst bei der Entäußerung derselben Beteiligten unter Hinweisung auf die nach Art. 7. des Gesetzes über die Entäußerungs-Verpflichtung behuf Eisenbahn-Anlagen vom 8. September 1840 am 27. v. M. an Ort und Stelle geschehene vorläufige Anzeige und Bekanntmachung des Planes und in Gemäßheit der Artikel 21. u. f. des angezogenen Gesetzes nunmehr aufgefordert, ihre Entschädigungs-Ansprüche so gewis in dem auf Montag den 12. Dezember d. J. Morgens 9 Uhr auf dem Meierhofe zu Atter anberaumten Termine in Person anzugeben und klar zu machen, als sie widrigenfalls damit ausgeschlossen und derselben verlustig sein werden.
Dabei wird den Vorgelandenen bemerkt, daß die nachfolgend annähernd angegebenen Größen der zu entäußernden Grundstücke bei der Ausführung der Bahnanlagen noch nach Umständen und Bedürfnis größer oder kleiner bestimmt, und folglich gütliche Vereinbarungen über die einzelnen zur Angabe kommenden Entschädigungs-Ansprüche versucht werden sollen.
Osnabrück, den 30. Oktober 1853.
Königlich Hannoversches Amt.
Gerdes


Anfang der Liste Ende der Liste