User Online: 1 | Timeout: 22:06Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Viermal Ippenburger Zauberim nächsten Jahr
Zwischenüberschrift:
Startschuss am 9. April
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
BAD ESSEN. Sechs Monate Landesgartenschau in Bad Essen und Schloss Ippenburg ein toller Erfolgmit13 Festivals in 25 Wochen. 183 Tage mit Frost und Hitze, die Flut Ende August und im Anschluss Dauerregen bis Ende September, von wenigen, an einer Hand abzählbaren Sonnentagen unterbrochen. Und dennoch kamen 513 000 Besucher.
Der Garten hält nun ersteinmal Winterschlaf aber das Ippenburg-Team schläft nicht″ so Viktoria Freifrauvon dem Bussche. Die Vorbereitungen für die Saison 2011 sind angelaufen. Im kommenden Jahr heißt es für die Schlossherrin nun wieder Schloss Ippenburg pur. Der Ippenburger Zauber und dieeinzigartige Handschrift der leidenschaftlichen Gärtnerin und Festival-Organisatorinversprechen mit vier Veranstaltungen eine großartige Gartensaison 2011.
Der Startschuss fällt am 9.April mit dem Narzissen-fest″.Es folgt das große Som-merfestival Gartenlust& Landvergnügen″ über Pfingsten, vom 9. bis 13. Juni, die Ippenburger Gartentage″ vom 1. bis 3. Juli und das Ländliche Herbstfest″ am 10. und 11. September, das zugleich Abschluss der Ippenburger Gartensaison ist. Zum Festival Gartenlust & Landvergnügen″ werden rund 200 Aussteller Pflanzen, Garten- und Landhausaccessoires, ländliche Delikatessen, Kunst, Schmuck und Mode in einer großen Vielfalt anbieten. Ungefähr 80 bis 100 Aussteller sind es im Frühjahr und im Herbst, aber auch zu den Ippenburger Gartentagen″ wird es ein vielfältiges Angebot an Pflanzen und Gartenaccessoires geben.
Gartenlust Landlust Lebenslust: Das ist das Motto von Schloss Ippenburg seit mehr als 13 Jahren. 50 Schaugärten, ein deutschlandweit einzigartiger Schlossküchengarten, eine Wasserlandschaft, in der große und kleine Kinder″ Flöße bauen und allerlei Abenteuer erleben können, und ein Zauberwald, der voller Überraschungen steckt.
Würde man alle zwölf Veranstaltungstage mit einzelnen Eintrittstagen erleben, wären dies unterm Strich 140 Euro. Den Strauß voller Ideen″ können sich Interessierte bis zum 31. Dezember aber auch mit einer Dauerkarte sichern. Mit der OS-Card gibt es in allen Geschäftsstellen des Medienhauses Neue OZ die Dauerkarte mit 20 Euro Rabatt auf den üblichen Preisvon 60 Euro, also für 40 Euro.
Informationen auch unter www.ippenburg.de
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste