User Online: 1 | Timeout: 01:21Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Weitere Radtouren mit dem ADFC
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) kündigt weitere Touren an. Am Freitag, 26. April, beginnt um 14 Uhr auf dem VG-Platz ander Großen Gildewart 31 eine 30 Kilometer lange gemütliche Tour″ auf verkehrsarmen Wegen. Auch eine Einkehr in einem Café ist vorgesehen. Am selben Freitag geht es um 17.30 Uhr auf dem VG-Platz los zu einer 30 Kilometer langen Fahrt. Pedelecs sind dabei nicht erwünscht. Am Samstag, 27. April, ist um 10.45 Uhr auf dem VG-Platz Abfahrt zu einer 60 Kilometer langen Fahrt in Richtung Melle. Ziel ist der Otto-Turm. Für die Teilnahme sind eine Gangschaltung und Rucksackproviant erforderlich. Am Sonntag, 28. April, geht es um 10 Uhr auf dem VG-Platz los zu einer 62 Kilometer langen Fahrt nach Warendorf zum Sattelfest ins Münsterland″: Wir fahren über Hagen und nehmen nach Überwindung des Teuto in Lienen einen Cappuccino. Zurück geht es von Ostbevern aus mit der Bahn.″ Am Dienstag, 30. April, treffen sich die Teilnehmer einer Fahrt in den Mai um 12.15 Uhr in der Eingangshalle des Hauptbahnhofs. Von dort geht es mit der Nordwestbahn nach Wellendorf. Anmeldung bis Sonntag, 28. April, per E-Mail an osnaradeln@ gmail.com. Am Mittwoch, 1. Mai, heißt es um 10 Uhr von der Hase zum Gehn, vom Gehn zur Düte Türkenketten und Wassermühlen″. Treffpunkt ist auf dem VG-Platz. An der Wassermühle Riesau sei eine Pause geplant, in Merzen werde eingekehrt. Der Rückweg führe zur Wassermühle Bohle an der Düte, wo Kaffee und Kuchen warten. Die Strecke ist 80 Kilometer lang. Weitere Infos auf adfc-osnabrueck.de.


Anfang der Liste Ende der Liste