User Online: 1 | Timeout: 23:02Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Stadt aktualisiert Mietpreisspiegel
Zwischenüberschrift:
Unterstützung der Bürger benötigt
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück Die Stadt Osnabrück aktualisiert in Kooperation mit Haus und Grund Osnabrück sowie dem Mieterverein Osnabrück ihren Mietpreisspiegel für die Jahre 2018 und 2019. Sie hofft auf die Unterstützung ihrer Bürger.

Der Mietpreisspiegel soll ein realistisches Bild zum Mietpreisniveau abbilden, das sich aus Bestands- und Angebotsmieten zusammensetzen soll. Für die Angebotsmieten habe die Stadt bereits Tausende Datensätze aus Immobiliendatenbanken ausgewertet, teilte die Verwaltung mit.

Nun sollen die Bestandsmieten folgen. In diesem Punkt ist die Stadt auf die Hilfe von Mietern und Vermietern angewiesen, die gewillt sind, Auskunft über Nettomieten bei bestehenden Mietverhältnissen zu geben. Der Mietpreisspiegel kann nur realistische Mieten abbilden, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger bei unserer freiwilligen Befragung mitmachen″, wird Claas Beckord, Leiter des Teams Stadtentwicklung und Statistik, in einer Mitteilung der Stadt zitiert. Je mehr Daten uns zur Verfügung stehen, desto aussagekräftiger wird die daraus entstehende Mietpreistabelle.″

Auf der Internetseite www.osnabrueck.de/ umfragen ist eine entsprechende Umfrage zu finden, die rund fünf Minuten Zeit in Anspruch nehmen soll. Alternativ liegen in der Bürgerberatung, Bierstraße 32a, Umfragebögen aus. Sie können direkt vor Ort ausgefüllt und abgegeben oder per Post versandt werden.

Im August soll der neue Mietpreisspiegel voraussichtlich erscheinen. Für ihn ist die monatliche Nettomiete je Quadratmeter Wohnfläche für verschiedene Größen- und Baualtersklassen relevant.

Weitere Informationen sowie die zurzeit noch aktuelle Ausgabe Mietpreisspiegel 2017/ 2018 sind unter www.osnabrueck.de/ statistik abrufbar. Zusätzliche Fragen können Bürger unter 0541 323-4517 stellen.
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste