User Online: 1 | Timeout: 15:07Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Gewurschtel in der Verkehrspolitik beenden
Zwischenüberschrift:
Leserbrief
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Zur Berichterstattung über die Osnabrücker Verkehrspolitik, unter anderem dem Artikel Abbau der Berliner Kissen Keine Regressansprüche, Suche nach anderen Möglichkeiten der Verkehrsberuhigung″ (Ausgabe vom 1. Februar).

Nach der Posse um die Berliner Kissen am Westerberg ist es Zeit, ein Verkehrskonzept für den städtischen Bereich zu entwickeln.

Im Gegensatz zu anderen Städten, zum Beispiel Groningen, gibt es in Osnabrück keinen mittleren Ring. Um von einem Stadtteil zum anderen zu fahren, ist es immer erforderlich, zunächst in die Innenstadt zu fahren, dort ein Stück den Wall zu nutzen, um dann sein jeweiliges Ziel über eine Hauptausfallstraße zu erreichen.

Um den Verkehr auf dem Wall, der Martinistraße, der Lotter Straße und weiten Teilen der Innenstadt zu entlasten, wäre eine westliche Citystraße als Teil dieses Ringes erforderlich.

Wenn weitere Voraussetzungen geschaffen sind, wie Ausbau der A 1 und A 30 auf jeweils drei Fahrspuren je Richtung, der Schaffung der A33-Nord und eine erheblich verbesserte Ampelschaltung im gesamten Stadtgebiet, kann ernsthaft über die Sperrung des Neumarktes für den gesamten Verkehr nachgedacht werden. Die Problematik des Lkw-Verkehrs und die Stickstoffdioxidbelastung wären dann gelöst.

Ich appelliere an die Parteien und den Bund Osnabrücker Bürger (BOB), für alle Bürger im Osnabrücker Raum ein ganzheitliches Konzept zu entwickeln, in dem der motorisierte Individualverkehr (MIV), der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) und der Radverkehr gleichberechtigt berücksichtigt werden.

Das Gewurschtel der letzten Jahre und Jahrzehnte muss endlich beendet werden.″

Norbert Sobotta

Osnabrück
Autor:
Norbert Sobotta


Anfang der Liste Ende der Liste