User Online: 1 | Timeout: 21:40Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Auf den Spuren der Stadtgeschichte
Zwischenüberschrift:
13 Stadt-Land-Führungen im Mai
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Die Stadt, ihre Umgebung und ihre Geschichte: Für Mai sind 13 Stadt-Land-Führungen vorgesehen.

Stadtführungen mit Innenansichten″ heißt es am Mittwoch, 2. Mai. Treffpunkt für den eineinhalbstündigen Gang teils durch Altstadtgebäude ist um 13.30 Uhr vor dem Dom-Hauptportal. Erwachsene zahlen 6 Euro, Kinder 2 Euro. Am Freitag, 4. Mai, beginnt um 20.15 Uhr auf dem Parkplatz der Pyer Straße in Lechtingen eine Piesbergführung in die Nacht hinein″. Die Teilnehmer werden gebeten, Taschenlampen mitzubringen. Erwachsene zahlen 10 Euro, Kinder 2 Euro.

Eine Rathaus- und Altstadtführung am Samstag, 5. Mai, beginnt um 13.30 Uhr vor dem Dom. Eine Variante in niederländischer Sprache folgt zur gleichen Zeit und am gleichen Ort am Pfingstsonntag, 20. Mai. Erwachsene zahlen 6 Euro, Kinder 2 Euro.

Zu einer vierstündigen Radtour am Samstag, 5. Mai, durch Georgsmarienhütte gehört die Besichtigung des Stahlwerks. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Oeseder Bahnhof. Die Teilnahme kostet 12 Euro, Kinder zahlen 2 Euro. Anmeldung unter Tel . 05 41/ 2 02 99 72, per E-Mail an stadtland@ osnabrueck-fuehrungen.de. Eine weitere Radtour führt ohne Anmeldung am Sonntag, 6. Mai, zu Quellen und Mühlen. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Bahnhof Altstadt (Hasetor). Erwachsene zahlen 12 , Kinder 2 Euro.

Piesbergführungen mit Feldbahn-Rückfahrten sind für Sonntag, 6. Mai, und für Pfingstsonntag, 20. Mai, vorgesehen. Los geht es um 13.30 Uhr auf dem Bahnhof der Feldbahn oberhalb des Haseschachtgebäudes am Fürstenauer Weg der Weg dorthin führt über die Fußgängerbrücke. Die Führungen dauern eineinhalb Stunden. Erwachsene zahlen 7 , Kinder 3 Euro.

Entlang des Gertrudenbergs geht es am Sonntag, 13. Mai. Der eineinhalbstündige Gang beginnt um 13.30 Uhr an der Klosterkirche am Senator-Wagner-Weg. Erwachsene zahlen 6 Euro, Kinder 2 Euro.

Eine zweieinhalb Stunden dauernde Fahrradtour zum Kreuz des Südens″ ist für Sonntag, 13. Mai, geplant. Um 13.30 Uhr geht es an der Osnabrück-Halle los zu einer Fahrt durch die südlichen Stadtbezirke zum Sutthauser Wald und zum Wulfter Landwehrturm. Erwachsene zahlen 10 Euro, Kinder 2 Euro. Fahrradtour Nord zu Kaffeehäusern und Bürgergärten″ heißt eine zweieinhalbstündige Tour am Pfingstmontag, 21. Mai. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Bahnhof Altstadt (Hasetor). Erwachsene zahlen 10 Euro, Kinder 2 Euro. Die gleichen Preise gelten für eine zweieinhalbstündige Fahrradtour Ost zur Stadt hinter der Eisenbahn″ am Sonntag, 27. Mai. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Hannoverschen Bahnhof, Karlstraße.

Hasefriedhof vom Todtenhof zum Park″ heißt eine eineinhalbstündige Führung am Sonntag, 27. Mai, die um 13.30 Uhr am Eingang an der Ecke Bramscher Straße/ Friedhofstraße beginnt. Erwachsene zahlen 6 Euro, Kinder 2 Euro.
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste