User Online: 2 | Timeout: 20:38Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Voxtruper Ehrenmal bleibt bestehen
Zwischenüberschrift:
Zwangsversteigerung: Neuer Eigentümer sichert Fortbestand zu
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Das Ehrenmal in Voxtrup ist zwar verkauft. Aber es wird auch in Zukunft bestehen bleiben. Das ist das Ergebnis der Zwangsversteigerung in dieser Woche.
Um die verschiedenen Waldflächen und Grundstücke des insgesamt 12 Hektar umfassenden Immobilienpakets konkurrierten im Zwangsversteigerungstermin im Wesentlichen zwei Interessenten, ein ortsansässiger Landwirt und ein Archiktekt und Immobilienentwickler. Dies berichete gestern Ratsherr Wulf-Siegmar Mierke, der als Voxtruper Lokalpatriot an dem Versteigerungstermin teilgenommen hatte. Im Ergebnis ging der Zuschlag für 1, 6 Hektar Wald zum Preis von 39 000 Euro an den Landwirt, während rund zehn Hektar Wald und Ödland für über 70 000 Euro dem Architekten zugeschlagen wurden.
Das vor mehr als 70 Jahren errichtete Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs war ohnehin abgesichert. Es ist im Verzeichnis der Niedersächsischen Baudenkmäler verzeichnet. Außerdem gibt es Wegerechte und Dienstbarkeiten, die an vorrangiger Stelle im Grundbuch eingetragen sind. Diese Rechte werden auch von einer Zwangsversteigerung nicht tangiert.
Dennoch habe der neue Eigentümer sofort nach dem Zuschlag im Zwangsversteigerungstermin zugesichert, das Voxtruper Ehrenmal zu erhalten und es weiterhin der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. So berichteten gestern übereinstimmend Wulf-Siegmar Mierke wie auch der Voxtruper CDU-Ortsvorsitzende Hermann Hüdepohl. Mierke: Gleichwohl hätte ich mir ein zukunftsfähige Lösung wie zum Beispiel eine Schenkung gewünscht.″

Bildtext:
Bleibt auch trotz Zwangsversteigerung erhalten: Das Voxtruper Ehrenmal wechselt den Besitzer.
Foto:
Martens
Autor:
fhv


Anfang der Liste Ende der Liste