User Online: 1 | Timeout: 12:50Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Ein langer, schwieriger Weg
Zwischenüberschrift:
Leserbrief
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Zum Artikel Abbiegeassistenten warnen vor Radfahrern im toten Winkel″ (Ausgabe vom 1. November).

Die Forderungen nach Abbiegeassistenten und anderen automatischen Bremssystemen sind berechtigt, aber unberechtigt und falsch ist der Vorwurf an das Speditions- und Logistikgewerbe, sie würden aus Kostengründen an Sicherheitssystemen sparen.

Die geforderten Fahrerassistenzsysteme (FAS) gibt es erst seit wenigen Jahren, der Tote-Winkel-Assistent der Firma Daimler ist erst seit Frühjahr 2017 am Markt. Grundvoraussetzung für die Zulassung der FAS sind zum Teil Richtlinien, die bei UN-Gremien in Genf beantragt und genehmigt werden müssen. Dann müssen durch das Europäische Parlament, die EU-Kommission und den Europäischen Rat diese UN-Regelungen in europäisches Recht und anschließend in nationales Recht umgesetzt werden. Erst dann dürfen diese FAS eingebaut werden.

Die Bundesrepublik [. . .] hat diese Anträge bei den UN-Gremien in Genf gestellt, weiterhin werden intensive Gespräche in Brüssel geführt, denn im Europäischen Parlament wird gerade jetzt im November 2017 ein Antrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit gestellt. [. . .] Es ist ein langer, schwieriger Weg, denn es muss auch die Wirksamkeit wissenschaftlich geprüft werden. Hinzufügen möchte ich [. . .], dass wir Osnabrücker Spediteure zusammen mit der Bundesanstalt für Straßenwesen und dem BMVI mit Lkw Testfahrten durchgeführt haben, ebenso haben wir diverse Verkehrssicherheitssysteme getestet. [. . .]″

Siegfried Serrahn

Osnabrück
Autor:
Siegfried Serrahn


Anfang der Liste Ende der Liste