User Online: 1 | Timeout: 19:53Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Zwei Tage Immobilienmesse im Autohaus Weller
Zwischenüberschrift:
Mit Profis reden – Vorträge und Aktionsprogramm für Kinder
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. An diesem Wochenende findet im Autohaus Weller an der Pagenstecherstraße in Osnabrück die 24. Immobilienmesse statt. Sie bietet Besuchern Informationen zum Bauen, Modernisieren, Finanzieren und zur energetischen Sanierung ihres Hauses.

Wer ein Haus bauen möchte, seine Mietwohnung optimieren will oder eine Immobilie sucht, findet auf der Immobilienmesse an diesem Wochenende im Autohaus Weller an der Pagenstecherstraße zahlreiche kompetente Gesprächspartner. Am Freitagmorgen begann der Aufbau der 24. Immobilienmesse, die die Werbe- und Messeagentur Barlag in Osnabrück veranstaltet. Das Autohaus Weller hat sich als Messehalle bewährt: Autos raus, Infostände rein. Auch für Kinder hat die Messe nach Angaben des Veranstalters etwas zu bieten.

Architekten, Ofenbauer, Zimmerer, Bauunternehmer und viele andere Fachleute aus der Baubranche stehen den Besuchern für Gespräche zur Verfügung. Die Stadt Osnabrück informiert über freie Bauflächen in der Stadt. Wir vereinen alle wichtigen Experten zu den Themen Bauen, Wohnen, Modernisieren unter einem Dach″, sagt Veranstalter Michael Barlag. Unsere Messegäste haben die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit mit vielen verschiedenen Profis zu sprechen, Angebote zu vergleichen und auf neue Ideen zu kommen. Die Immobilienmesse spart viel Zeit und Nerven und ist nach wie vor eine persönlichere Alternative zum Surfen im Internet.″

Geboten werden Fachvorträge zum Beispiel zu den Themen Geht es auch ohne Makler? oder Was ist meine Immobilie wert?″ . Auf einer Wand Ich suche/ Ich biete″ können Messegäste kostenlos ihre Anzeige schalten. Und auch zum Thema Einbruchssicherheit werden sie informiert, zum Beispiel bei der Aktion Sicher Wohnen″, einem Gemeinschaftsprojekt der Polizeiinspektion und Kreishandwerkerschaft. Die Besucher haben die Möglichkeit, selbst den Aufbruch zweier Fenster zu testen gesichert und ungesichert.

Während die Eltern sich in der Messehalle umschauen, finden Kinder draußen auf der Aktionsfläche Spaß und Abwechslung. Sie können dort aus Ytong-Steinen ihr persönliches Traumhaus bauen oder sich auf einer Hüpfburg austoben. Am Samstag nimmt Erzählerin Sabine Meyer die kleinen Gäste mit auf eine Reise durch das Märchenland. Am Sonntag zeigt ein Künstler von Duo Dings″ sein geheimnisvolles Können. Aus farbigen Luftballons zaubert er vor den Augen der Kinder Figuren.

Das Konzept hat sich bewährt: Bereits seit 1995 findet jährlich im Herbst die Immobilienmesse als Event für die ganze Familie statt.

Immobilienmesse: Samstag, und Sonntag, 23./ 24. September, jeweils 10 bis 17 Uhr, Auto Weller, Pagenstecherstraße 77–83. Eintritt: frei.

Aufbau der Immobilienmesse im Autohaus Weller an der Pagenstecherstraße in Osnabrück. Am Samstag und Sonntag ist sie für Besucher geöffnet.

Foto:
Hermann Pentermann
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste