User Online: 1 | Timeout: 07:02Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Dummer Vogel
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Nichts geht über ein gut gepflegtes Vorurteil. Tauben eignen sich dafür besonders. Sie gelten als Stadtfeind Nummer eins und landen auf persönlichen Listen der unbeliebtesten Vögel nicht selten ganz oben. Zu Unrecht, findet Tills Bekannte. Klar, sie schietern zu oft und zu viel und in den Farben der Beeren, die sie fressen ekelig. Aber sie haben eine erstaunliche Frustrationsresistenz, hat ein Hirnforscher mal festgestellt. Aufgaben, die man ihnen gibt, bringen sie zu Ende. Sie würden so gut zum Ruhrgebiet passen, weil sie ehrlich arbeitende Tiere sind, sagte der Forscher. Seitdem hat Tills Bekannte Respekt vor der Taube. Wer nervt, ist die Amsel. Kaum ein Vogel fliegt so beharrlich gegen Fensterscheiben wie sie. Wenn sie die Scheibe nicht erwischt, geht′s direkt ins Wohnzimmer. Sie schiebt Panik, dreht noch eine Extrarunde, um jede Wand persönlich zu begrüßen, wickelt sich in die Gardine, hinterlässt einen zähen Gruß auf den Holzdielen, um sich danach völlig derangiert mit gelben Augenringen unter den nächsten Busch zu flüchten gerade so, als hätte ihr jemand anderes etwas angetan. Freunde werden wir nicht, war Tills Bekannte sich sicher, bis sie beim Rasenmähen aus Versehen ein Ameisennest freilegte. Zack, direkt rein ins gemähte Nest setzte sich die Amsel. Die Gegenwehr der aufgebrachten Insekten blieb nicht aus. Um sie loszuwerden, schüttelte die Amsel ihre Beine minutenlang wie elektrisiert. Sie tanzte wild durch das Nest und lieferte eine bühnenreife Stepp- und Spitzentanz-Performance. Die dümmsten Vögel haben einfach den größten Unterhaltungswert, muss Tills Bekannte zugeben. Platz eins der unbeliebten Vögel ist derzeit vakant.

Bisübermorgen

E-Mail: till@ noz.de
Autor:
Till


Anfang der Liste Ende der Liste