User Online: 1 | Timeout: 17:59Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Dreimotorige Junkers Ju-52 im Anflug
Zwischenüberschrift:
Sommerfest am Flughafen Münster/Osnabrück
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Greven. Der Flughafen Münster/ Osnabrück veranstaltet am Sonntag, 11. Juni, 11 bis 18 Uhr, ein großes Sommerfest für die ganze Familie.

Ein buntes Bühnenprogramm sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung. Besonders der Auftritt von Markus Becker, bekannt durch den Song das rote Pferd″, wird laut einer Mitteilung des Flughafens das Publikum begeistern. Außerdem stehen den kleinen Besuchern auf dem Flughafengelände Spielattraktionen, wie ein Hindernisparcours, ein Bungee-Trampolin, ein Paddel-Becken, Kinderschminken oder ein Kinder-Quad-Parcours, zur Verfügung.

Flughafenbegeisterte haben die Möglichkeit, an einer kostenlosen Schnupperführung teilzunehmen. Das FMO-Besucherserviceteam bietet Interessierten einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Flughafens.

Auch der FMO-Modellbautag findet statt. Es wird im Flughafenterminal eine interessante Ausstellung an Flugzeug-, Eisenbahn-, Schiffs- und Automodellen präsentiert.

Neben dem normalen Flugbetrieb statten auch Oldtimer der Luftfahrt an diesem Tag dem FMO ihren Besuch ab. Sowohl die berühmte dreimotorige Junkers Ju-52 der Deutschen Lufthansa als auch der größte einmotorige Doppeldecker der Welt, die Antonov AN-2 der Air Albatros, bieten Rundflüge über das Münsterland und Osnabrücker Land an. Buchungsmöglichkeiten für Rundflugtickets gibt es unter 02 08/ 37 01 91 direkt bei Air Albatros. Ein Flug mit der AN-2 dauert 30 Minuten und kostet 99 Euro. Rundflüge mit der Ju-52 sind bereits ausgebucht.

Zudem fahren historische Boliden vor. Erstmalig legt die Münster Classics einen Stopp bei ihrer Ausfahrt am Flughafen Münster/ Osnabrück ein. Etwa 160 Oldtimer treffen gegen Mittag nacheinander ein und werden während der Fahrerpausen besichtigt werden.

Weitere Informationen unter www.fmo.de.
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste