User Online: 1 | Timeout: 14:46Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
In den Ferien günstig Bahn fahren
Zwischenüberschrift:
Schülerferienticket ab morgen erhältlich
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. In den Sommerferien bieten rund 100 Verkehrsgesellschaften in Niedersachsen und Bremen wieder das Schülerferienticket (SFT) an, mit dem Schüler für 32 Euro sechs Wochen lang Bus und Bahn nutzen können. Auch die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) hält mit der Schülerfreizeitkarte ein regionales Angebot parat.

Der Vorverkauf für das Schülerferienticket, das es in Niedersachsen und Bremen schon seit vielen Jahren gibt, beginnt am 1. Juni. Für 32 Euro können Jugendliche damit Busse und Bahnen der teilnehmenden Verkehrsunternehmen sechs Wochen lang während der Sommerferien nutzen dazu gehört auch die Region Osnabrück. Im Preis enthalten ist ein Wertscheckheft, das viele Vergünstigungen beinhaltet, in Osnabrück ist unter anderem das Nettebad Partner.

In Kombination mit dem Osnabrücker Ferienpass können Schüler nach Angaben der Stadtwerke sogar doppelt sparen: Beim Kauf von Ferienpass und Schülerferienticket wird ein Rabatt von drei Euro im Vergleich zu den Einzelpreisen gewährt. Das Schülerferienticket kostet einzeln 32 Euro, der Ferienpass 10 Euro. Das Kombiangebot hingegen gibt es schon für 39 Euro. Finanziert wird der Rabatt von den Stadtwerken und der Stadt Osnabrück. Zudem kann das SFT auch über die offizielle Webseite schuelerferienticket.de online bestellt oder direkt beim Busfahrer gekauft werden.

Aber auch für Kinder und Jugendliche, die nicht so weit in die Ferne schweifen möchten, gibt es ein regionales Angebot: das Freizeitticket Schüler″ der VOS, welches für 13 Euro (im VOS plus-Tarif: 14, 50 Euro) erworben und von Schülern bis einschließlich 20 Jahren rund um die Uhr (also auch im Nachtbus) genutzt werden kann.
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste