User Online: 1 | Timeout: 01:05Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
An Himmelfahrt öffnen die Osnabrücker Museen
Zwischenüberschrift:
Von „Danse Macabre″ über „Möbel, Mode, Motorräder″ bis zu „Schlaglichtern der Erdgeschichte″
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Morgen haben viele Osnabrücker Einrichtungen und Museen trotz des Feiertags Christi Himmelfahrt geöffnet unter anderem das Rathaus, das von 10 bis 16 Uhr öffnet.

Das Felix-Nussbaum-Haus und das Kulturgeschichtliche Museum öffnen von 10 bis 18 Uhr. Das Nussbaum-Haus präsentiert derzeit die Ausstellung Danse Macabre Tanz und Tod in der Kunst des frühen 20. Jahrhunderts″. Das Kulturgeschichtliche Museum zeigt „. . . dat hillige Evangelium recht prediken Osnabrück im Zeitalter der Reformation″. Um 14 Uhr wird eine Führung durch die Nussbaum-Dauerausstellung angeboten.

Das Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrum ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Es zeigt eine Ausstellung mit Fotografien von Dieter Blase Das Gedenken national lokal individuell″.

Das Museum Industriekultur ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Es präsentiert mit der Sonderausstellung Möbel, Mode, Motorräder″ Einblicke in die reichhaltige Sammlung des Museums.

Das Museum am Schölerberg ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Aktuelle Sonderausstellungen sind die NaturLicht″-Ausstellung der Osnabrücker Naturfotografen sowie Schlaglichter der Erdgeschichte″.

Das Planetarium zeigt um 15 Uhr Sternbild für Flappi″ (Kinderprogramm), um 16 Uhr Reise durch die Zeiten″ (Familienprogramm) sowie um 17 Uhr Milliarden Sonnen″ (Hauptprogramm).

Geschlossen bleibt am Donnerstag die Kunsthalle. Sie befindet sich derzeit im Ausstellungsumbau.

Die Stadtbibliothek am Markt ist morgen geschlossen, auch der Bücherbus fährt nicht. Die Tourist-Information bleibt ebenfalls geschlossen, genauso wie die Bürgerberatung, die Freiwilligen-Agentur und das Seniorenbüro.
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste