User Online: 1 | Timeout: 05:22Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Der Zoo auf 100 Stickern
Zwischenüberschrift:
Sammelheft „Tierische Momente″ von NOZ Medien erscheint am Montag
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Tausche Löwe gegen Pinguin oder Erdmännchen″ ab Montag können Aufkleber mit Tieren des Zoos in einem Album gesammelt werden. Für das Stickerheft Tierische Momente″ kooperiert der Tierpark am Schölerberg mit NOZ Medien.

Osnabrück. Insgesamt 100 Sticker gilt es zu sammeln, die neben den Tieren auch das Leben im Zoo abbilden. Im Album sind sie nach den Themenbereichen vor Ort am Schölerberg angeordnet. Zu den Gehegen und den einzelnen Tierarten gibt es Textboxen mit interessanten Informationen. Der Zoo Osnabrück begleitete die Fotografen tatkräftig bei ihrer Motivsuche und unterstützte die Autoren von NOZ Medien außerdem dabei, die Texte zu entwickeln.( Zur Themenseite Zoo Osnabrück″)

Das Sammeln, Tauschen und Kleben soll nicht nur Spaß machen, sondern auch lehrreich sein. Insbesondere Kinder können so noch mehr für Tierwelt, Artenschutz und Natur begeistert werden″, freut sich Hanna Rickert. Die Pressereferentin des Zoos begleitete das Projekt. Sie hofft, dass das Album Kinder motiviert, sich die Tiere auch vor Ort anzusehen, noch mehr über sie zu erfahren und sich bei dieser Gelegenheit beispielsweise auch mit dem wichtigen Thema Klimawandel und seinen möglichen Auswirkungen auf Flora und Fauna auseinanderzusetzen.

Auch die von Mitarbeitern wie Zoobesuchern schmerzlich vermisste Hybridbärin Tips, die am 11. März aus ihrem Gehege ausbrechen konnte und wenig später erschossen werden musste, ist übrigens im Album vertreten. Ein kurzer Text weist auf ihren Tod hin.

Ab Montag sind die Alben und Sticker im Zeitschriftenhandel der Region sowie im NOZ-Onlineshop erhältlich. Bereits am morgigen verkaufsoffenen Sonntag können Exemplare in der NOZ-Geschäftsstelle in der Großen Straße erworben werden. Interessierte sollten nicht zu lange zögern: Die Auflage des Heftes ist limitiert. Ein Heft kostet 2 Euro, eine Tüte mit fünf Stickern 70 Cent.

NOZ-Onlineshop:

shop.noz.de

Bildtexte:
Das Album vor Ort: Nashörner und Zebras auf den Stickern und in Realität.

Insbesondere die Erdmännchen zeigen Interesse an den Aufklebern.

Fotos:
David Ebener
Autor:
Vincent Buß


Anfang der Liste Ende der Liste