User Online: 1 | Timeout: 17:38Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Desolate Unterrichtsversorgung
Zwischenüberschrift:
Leserbrief
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Zum Artikel Unterrichtsversorgung schlechter als zuvor″ (Ausgabe vom 1. März) und dem Leserbrief Unterrichtsversorgung: Ergebnisse klingen wie Hohn und Spott″ (Ausgabe vom 8. März).

Als ich diesen Artikel am 8. 3. 2017 in der Zeitung las, war ich froh, das Lehrer der BBS Wirtschaft in Lingen dieses Thema aufgegriffen haben. Unser Sohn besucht zurzeit diese Schule. Im letzten Jahr habe ich in meinem Kalender den Unterrichtsausfall dokumentiert. Ob ich alle Ausfälle erfasst habe, kann ich nicht sagen. Allein vom 4. 8. 2016 bis 4. 10. 2016 sind neun Tage Unterricht plus Unterrichtsstunden ausgefallen. Insgesamt 58 Stunden. Wie soll man diese Anzahl von Stunden nacharbeiten. Gar nicht!

Zukünftige Arbeitgeber werden sich wundern, wie viel diese Jugendlichen, ohne Eigenverschulden, nicht wissen. Alles spricht von Bildung, wie kann man aber von Bildung sprechen, wenn diese erst gar nicht stattfindet!

Schlimm finde ich auch, dass, soweit ich es weiß, wir die Einzigen waren, die sich mit der Frage in der Schule gemeldet haben, wie es weitergehen soll. Unterricht findet bis heute nicht so statt, wie er vorgesehen wäre (Anzahl der Unterrichtsstunden).

Des Weiteren fand ein Elternabend nicht statt, weil niemand außer uns daran teilnehmen wollte. Da frage ich mich: Sind denn den Eltern die Kinder egal? Kinder haben heißt kümmern, ein Leben lang. Auch wenn diese schon , groß′ sind. Wir haben drei Kinder. So eine desolate Unterrichtsversorgung an weiterführenden Schulen kennen wir von den Älteren nicht. Es wird Zeit, dass sich daran etwas ändert. Da kann man den beiden Lehrern nur zustimmen. Für deren geleistete Arbeit sei hiermit allen Lehrern ein Dankeschön ausgesprochen.″

Christina Grad

Lingen

Bildtext:
Den Unterrichtsausfall an niedersächsischen Schulen wie etwa der BBS Wirtschaft in Lingen bemängelt unsere Leserin, die Mutter eines Schülers ist.

Foto:
Wilfried Roggendorf
Autor:
Christina Grad


Anfang der Liste Ende der Liste