User Online: 4 | Timeout: 06:17Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO-Archiv | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Baumfällungen machen fassungslos
Zwischenüberschrift:
Leserbriefe
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Zum Artikel Ahorn und Platane am Neumarkt verschwinden″ (Ausgabe vom 11. Februar).

Wieder einmal sorgt ein Bericht über die Gestaltung des Neumarktes für Fassungslosigkeit. Da haben zwei alte Bäume die Bauarbeiten überstanden und sollen dann nun doch gefällt werden. Gleichzeitig wird die Qualität der Luft in der Osnabrücker Innenstadt beklagt. Es ist doch inzwischen seit Jahren bekannt, dass Bäume zur Verbesserung der Luftqualität beitragen. Es müssten daher mehr Bäume gepflanzt werden, anstatt die letzten beiden am Neumarkt zu fällen. Hinzu kommt, dass Bänke unter diesen Bäumen im Sommer einen schönen Platz zum Verweilen anbieten könnten, was auch nicht viel kosten würde. Wofür werden die Bäume jetzt geopfert? Wie lange werden neue Bäume brauchen, um diese stattliche Größe zu erreichen? Die Planer des Neumarktes nehmen die Luftverschlechterung bewusst in Kauf. Das macht wütend und fassungslos!

Dr. Marco Briese

Osnabrück

Es ist wirklich schade, dass diese Bäume gefällt werden und auch die Bürgerpetition im Sommer 2016 den Rat nicht beeindruckt hat. Warum setzen sich die Osnabrücker Grünen nicht für den alten Baumbestand in der Stadt ein? Bis die jungen Bäume den Stammumfang des Ahorns vor H& M haben, bin ich tot. Bei Gestaltungskonzepten wäre einfach nur die Vorgabe nötig, den alten Baumbestand zu berücksichtigen. Gerade Bäume tragen auch dazu bei, Stickoxid- und CO2-Werte zu vermindern, Feinstaub aus der Luft herauszufiltern, das Stadtklima zu verbessern.″

Anke Herbers-Gehrs

Osnabrück
Autor:
Marco Briese, Anke Herbers-Gehrs
Themenlisten:


Anfang der Liste Ende der Liste