User Online: 1 | Timeout: 20:19Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Bürgerfunker suchen Radiomacher
Zwischenüberschrift:
„Zeitlos″-Redaktion von osradio 104,8 benötigt Unterstützung
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Die Zeitlos″-Redaktion von osradio 104, 8 will sich verstärken. Gesucht werden Leute, die Lust haben, eine Radiosendung mit Anspruch zu gestalten.

Derzeit gehören zehn ehrenamtliche Radiomacher zum Redaktionsteam. Ihre Sendung Zeitlos″ ist seit 2006 zu hören. Das einstündige Magazin bietet Beiträge, Live-Interviews sowie Veranstaltungstipps und Musik. Von der Recherche und dem Schneiden des Sendematerials über die Bedienung der Studiotechnik bis hin zur Moderation alles machen die Redaktionsmitglieder selbst.

Ausstrahlen will man ein Programm für Bürger 50 plus. Wir wollen aber ausdrücklich kein Radio für Senioren machen″, sagt Günter Ortland, einer von zwei Redaktionsleitern. Statt reiner Themen rund um die Gesundheit gehen etwa Beiträge aus lokalen Bereichen wie Kunst, der Gastroszene und Literatur über den Sender. Aber auch die Flüchtlingspolitik vor Ort haben wir uns schon angeschaut″, berichtet Sabine Kreinacke, die zweite Redaktionsleiterin. Sternekoch Thomas Bühner kam bereits mehrfach zum Live-Interview ins Studio. Aber auch andere, regional bekannte Macher luden die Hobby-Radiojournalisten schon ein. Ist jeder in der Zeitlos″-Redaktion frei bei der Themenwahl, gilt jedoch der Grundsatz: Wir machen keine Werbung und sind politisch und konfessionell neutral″, betont Ortland.

Fünf Mann im Studio

Aktuell sucht man Leute, die Lust aufs Radiomachen haben. Der Grund: Mit den bislang zehn Mitgliedern wird es zunehmend schwerer, die Zeitlos″-Sendung zu stemmen. Einer macht die Technik, der andere die Moderation. Dazu kommen diejenigen, die ihre Beiträge während der Sendung vorstellen plus das jeweilige Live-Interview führen das heißt: Da sind wir schon mal mit vier bis fünf Leuten im Studio″, schildert Sabine Kreinacke.

Da zudem die meisten Zeitlos″-Redakteure auch noch ihren Berufen nachgehen, können sie nicht pausenlos Beiträge produzieren. Zum neuen Jahr musste man daher den Programmplatz ändern: Statt einmal in der Woche, ist das Magazin jetzt noch jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 18 Uhr zu hören.

Melden sollen sich engagierte Leute, die Lust auf gutes Radio mit Anspruch haben, wünschen sich die Zeitlos″-Redakteure. Da ist auch schon die einzige Einstellungsvoraussetzung. Wer journalistische Recherche und den Umgang mit Aufnahmegerät und Schnittprogramm nicht beherrscht, dem bietet osradio 104, 8 einen kostenfreien Radioführerschein″ an. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 05 41/ 75 04 00 oder via E-Mail info@ osradio.de.
Autor:
steb


Anfang der Liste Ende der Liste