User Online: 1 | Timeout: 07:41Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Livemusik, Schnäppchen und Dampfloktour
Zwischenüberschrift:
Zahlreiche Veranstaltungen am Wochenende
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Märkte, Bühnenprogramm und Ausstellungen: Am ersten Septemberwochenende gibt es viele Veranstaltungen in Osnabrück. Der meteorologische Herbstanfang wird jedoch voraussichtlich ab Sonntag bemerkbar: Während das Wetter heute gut zu werden verspricht, sollten Besucher am Sonntag besser den Schirm stets griffbereit halten.

Lotter Straßenfest: Lange Öffnungszeiten und Musik: Das traditionelle Lotter Straßenfest fällt in diesem Jahr aus Kostengründen etwas kleiner aus. Es ist am Freitag mit einem Musikprogramm auf dem Weißenburger Platz und dem Mitternachtsshopping Magic Blue Nights″ in den Läden an der Lotter Straße gestartet. Heute treten ab 15 Uhr regionale Newcomerbands auf dem Weißenburger Platz auf. Jede Stunde kommt eine neue Band auf die Bühne. Auch das Mitternachtsshopping geht in die zweite Runde. Bis 24 Uhr bleiben die meisten Läden geöffnet.

Flohmarkt und Nachbarschaftsfest im Katharinenviertel: Am heutigen Samstag lädt der Bürgerverein Katharinenviertel von 11 bis 16 Uhr zum Nachbarschaftsflohmarkt ein. Das Besondere an dem Markt ist, dass professionelle Händler nicht eingeladen sind. Im Anschluss an den Flohmarkt gibt es ein Treffen in geselliger Runde, zu dem die Teilnehmer Essen und Getränke selbst mitbringen.

Nachtflohmarkt: Der Osnabrücker Nachtflohmarkt ist seit Jahren ein echter Besuchermagnet. Über 500 Stände sind an diesem Wochenende in der Innenstadt aufgebaut. Der Flohmarkt beginnt heute um 21 Uhr und endet am Sonntag um 12 Uhr. Auch Kurzentschlossene können noch Waren anbieten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mit dem Aufbau der Stände darf erst um 20 Uhr begonnen werden. Vorheriges Abkleben, Abkreiden und sonstiges Reservieren ist nicht erlaubt. Verkauft werden darf selbstgefertigtes Kunsthandwerk mit geringem Wert und Gebrauchtes. Aufgrund von Baustellen können der Neumarkt von H& M bis DER Reisebüro und die Straße Oewer de Hase für diesen Flohmarkt nicht genutzt werden.

Piesberger Bergfest: Beim 18. Bergfest am Piesberg wird am Sonntag zwischen 12 und 19 Uhr rund um den aktiven Steinbruch unter dem Motto Wir dreh′n am Rad″ musikalische und künstlerische Unterhaltung geboten, aber auch Exkursionen sowie eine Fahrt mit der Feldbahn rund um den Steinbruch. Das Museum Industriekultur öffnet seine Tore für verschiedene Ausstellungen, auf der 360-Grad-Bühne treten Zaches und Zinnober″ und das spanische Industrial Teatrera″ auf.

Die Stadtwerke haben einen Pendelverkehr eingerichtet. Die Linienbusse 581 und 582 halten am Süberweg und am Industriemuseum. Für ein besonderes Highlight sorgen die Osnabrücker Dampflokfreunde, die Anreise und Rückfahrt in historischen Donnerbüchsen ermöglichen. Der stündliche Pendelverkehr verläuft zwischen Hauptbahnhof, Altstadt-Bahnhof und dem Zechenbahnhof Piesberg. Erwartet werden bis zu 20 000 Besucher.

Bildtext:
Besuchermagnet: Beim Nachtflohmarkt werden wieder zahlreiche Besucher erwartet.
Foto:
David Ebener
Autor:
johl


Anfang der Liste Ende der Liste