User Online: 1 | Timeout: 20:43Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Center haben Probleme
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Zur allgemeinen Berichterstattung zum Thema Einkaufscenter am Neumarkt:

Bundesweit ist zu beobachten, dass die Zeit der Einkaufscenter zu Ende geht. Die Kunden empfinden das immer gleiche Angebot zunehmend als langweilig und bleiben weg. Mindestens ein Drittel der Center hat Probleme, neue Mieter zu finden, viele Läden stehen leer. Die Betreiber (ECE, Unibail) stoppen Investitionen in neue Center und beschränken sich darauf, ihre Bestände zu retten. Unibail Rodamco (früher MfI), der Investor hinter der geplanten Neumarktgalerie mit dem hübschen Projektnamen , Oskar′, wird immer kleinlauter. Nachdem sie das Osnabrücker Projekt seit Jahren auf der Münchener Expo Real erfolglos angeboten hatten, sind sie in der diesjährigen Ausstellerliste nicht mehr zu finden. Osnabrück ist auch aus den Expansionsplänen von Unibail Rodamco verschwunden, lohnt wohl nicht mehr!

Wie bei den Containerschiffen platzt jetzt auch die Centerblase und wird vielen privaten Zeichnern von Immobilienfonds herbe Verluste bescheren. Nachdem nun auch der , Spiegel′ über die Centerdämmerung berichtete, erstaunt es, dass im Rat der Stadt Osnabrück die Mehrheitsgruppe noch immer am Neumarktprojekt festhält. Vor allem die bunten kleinen Parteien sollten aufpassen, dass man ihren Ratsmitgliedern demnächst nicht auch das Etikett , Betonkopf′ anhängt. Dabei sollten doch gerade sie schnell und wendig sein. Bald werden zehn Jahre Streit um den Neumarkt vergangen sein. Zeit, auf den neuen Immobilientrend aufzuspringen, und der heißt , Wohnen in der Stadt′. In Würzburg ist dieser neue Trend auf dem Grundstück für ein von MfI geplantes Center bereits zu besichtigen, eine Exkursion würde sich lohnen.″

Herlinde Fohs

Osnabrück

Bildtext:
Ist die Zeit der Einkaufscenter vorbei?
Foto:
dpa
Autor:
Herlinde Fohs


Anfang der Liste Ende der Liste