User Online: 1 | Timeout: 18:14Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Wegwerfpackungen zurückdrängen
Zwischenüberschrift:
Leserbrief
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Zum Artikel Behörde stoppt Sonntagsreinigung″ und dem Kommentar Arbeitszeitgesetz verhindert Müllbeseitigung″ von Dietmar Kröger (Ausgabe vom 27. Mai).

Was hat sich in unserer Stadt bloß für ein Wegwerfverhalten etabliert. Schauen wir doch mal in die Mülleimer. Darin befinden sich Coffee-to-go-Becher, Plastiktüten, leere Verpackungen von Pizza, Currywurst etc. Alles Müll, den jeder Fast-Food-Kun de mitkauft und mitbezahlt. Wegwerfverpackungen gibt es, weil dadurch mehr Kundschaft zum schnellen Kauf angeregt und der Gewinn um ein Vielfaches gesteigert wird. Wenn ich über die Große Straße gehe, sehe ich sehr viele Menschen mit etwas Ess- oder Trinkbarem in der Hand. Und die Einmalverpackung landet dann entweder im Mülleimer (Big Belly) oder eben daneben. , Wir lassen uns nicht von den Politikern erziehen′. Dies ist ein Spruch, der häufig in solchen Situationen zu hören ist. Aber jeder möchte natürlich in einer sauberen Umgebung leben.

Lassen Sie uns das Übel an der Wurzel packen. Es gibt inzwischen einige Initiativen, die daran arbeiten: Porzellan statt Styropor. Welch ein Genuss ist es für mich, einen kurzen Stopp im Einkaufstreiben einzulegen, für ein paar Minuten zu sitzen und einen Kaffee oder Tee zu trinken. Lassen wir uns doch mal einen Monat darauf ein, dass es auch ohne Verpackungsmüll geht. Die Gaststätten geben keine Coffee-to-go-Becher mehr aus, die Müllmänner haben Sonntagsruhe, und wir zahlen weniger Müllgebühren. Ja, wir Osnabrücker fühlen uns dann gemeinsam für eine saubere Innenstadt verantwortlich.″

Ebba Ehrnsberger

Osnabrück
Autor:
Ebba Ehrnsberger


Anfang der Liste Ende der Liste