User Online: 4 | Timeout: 08:35Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO-Archiv | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Vier Touren immer wieder samstags
Zwischenüberschrift:
Stadtrundfahrten-Saison beginnt am 19. März – Online-Buchung möglich
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Am Samstag, 19. März, beginnt in Osnabrück die Stadtrundfahrten-Saison. Karten zu den vier angebotenen Touren sind ab sofort erhältlich und können erstmals auch online gebucht werden.
Osnabrück. " Wussten Sie schon, dass wir hier in Osnabrück Alpenvorland sind!" Carsten Niemeyer von Zeit seeing Stadtführungen weiß seine Gäste an Bord der Oldtimerbusse immer wieder zu verblüffen. Zum Auftakt der Rundfahrten-Saison waren diesmal auch Vermieter von Ferienwohnungen aus dem Osnabrücker Land mit an Bord. Die meisten von ihnen werden ihren Gästen künftig gerne eine Teilnahme empfehlen.
Gerald Sommer vom Verein Traditionsbus steuerte den MAN-Doppeldecker bei der einstündigen Fahrt, die kurze Einblicke in die vier Touren bot: 2014 wurde 100 Jahre Schinkel gefeiert. Aus diesem Grund stand in den vergangenen zwei Jahren der Arbeiterstadtteil im Fokus der City-Tour. In diesem Jahr besteht der Osnabrücker Hafen 100 Jahre und rückt stärker in den Blickpunkt.
Die Busgäste erleben nach Auskunft der Osnabrück Marketing und Tourismus GmbH " eine Zeitreise von der Altstadt über Eversburg zu einem barocken Sommersitz bis zum modernen Stadthafen und wieder zurück. Auch die ehemaligen Bergarbeitersiedlungen des nahe gelegenen Piesbergs werden angefahren." Neu auf dem Weg ist der Wissenschaftspark der Hochschulen.
Die City-Tour startet erstmals am Samstag, 19. März, um 12 Uhr ab Haltestelle Lortzingstraße/ Ecke Domhof. Am gleichen Tag um 14.30 Uhr findet die ersten Osnabrück-Tour des Jahres statt. Dabei geht es einmal fast um die ganze Stadt herum eine Großstadt mitten in einem Naturpark, dem Unesco Global Geopark Terra.vita. Neu auf dem Weg ist der Wissenschaftspark der Hochschulen.
Die Industrie-Tour und die Piesberg-Tour fahren auf ihren traditionellen Routen. Die eine beschäftigt sich mit der Geschichte Osnabrücker Unternehmen, die andere steuert die besonderen Aussichtspunkte des Kultur- und Landschaftsparks Piesberg an.
Das gesamte Paket wird von den Partnern Traditionsbus, der Firma Zeitseeing, den Stadtwerken Osnabrück, der Osnabrück Marketing und Tourismus GmbH und dem Museum Industriekultur unterstützt oder begleitet. Auch englischsprachige Touren werden auf Anfrage angeboten.
Informationen zu allen Touren und Buchungsmöglichkeiten unter www.swo. de/ stadtrundfahrten. Anmeldung und Kartenverkauf bei der Tourist Information Osnabrück/ Osnabrücker Land, Bierstr. 22/ 23, Tel. 05 41/ 323-22 02, Mobilitätszentrum der Stadtwerke am Neumarkt, Tel. 05 41/ 20 02-22 11, Servicezentrum der Stadtwerke, Nikolaiort 3–4, Tel. 05 41/ 20 02-20 02, und Rathausinformation, Markt 3, Tel. 05 41/ 323-21 52.

Mehr Berichte aus Osnabrück unter noz.de
Bildtext:
Der alte Doppeldecker geht wieder auf Fahrt. Die Stadtrundfahrten in Osnabrück beginnen am 19. März und enden in der diesem Jahr am 19. November.
Foto:
OMT/ Uwe Lewandowski
Autor:
Ulrike Schmidt


Anfang der Liste Ende der Liste