User Online: 1 | Timeout: 15:05Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Spaß für Wasserratten bei Spieleparty
Zwischenüberschrift:
Oerlinghausener Discoteam "Zephyrus" macht Station im Nettebad
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Planschen und Toben im Wasser sind für die meisten Kids an sich schon ein Fest. Aber ein bisschen Luft nach oben ist immer: Am Sonntag machte das Oerlinghausener Discoteam " Zephyrus" Station im Osnabrücker Nettebad und bescherte den jungen Wasserratten mit Partymusik und Spielen einen extrawilden Nachmittag.
" Von 14 bis 18 Uhr legen wir Musik auf, alle 20 bis 30 Minuten gibt es ein Spiel für die Kids", sagte Niko Pankratz, einer von knapp 20 Zephyrus-Mitarbeitern, die vor Ort waren. Ziemlich beliebt ist etwa die Fortbewegung per Aqua Globe nicht nur bei der Kundschaft unter zwölf Jahren: " Ich habe das auch schon öfters gemacht. Man kommt sich ein bisschen vor wie in einem Hamsterrad, es ist anstrengend, und man braucht eine gute Koordination" aber wenn man den Dreh raushat, macht es eine Menge Spaß, in der aufblasbaren Kugel übers Wasser zu gehen, das stand den eifrig rennenden, stolpernden und kugelnden Kindern ins Gesicht geschrieben.
Darüber hinaus hatte das Discoteam ein ganzes Arsenal an Wasserspielzeugen am Start und brachte die Kids mit Partyhits à la " Macarena" auf Hochtouren.
" Die Spieleparty kommt sehr gut an, es sind viel mehr Kinder da als an anderen Tagen", sagte Schwimmmeisterin Lisa Kreuzer. Die Kooperation mit der Zephyrus-Truppe läuft reibungslos: " Die waren um 11 Uhr schon zum Aufbauen hier, das hat alles wunderbar geklappt. Die kennen sich hier schon aus."
An Routine beim Durchführen der Veranstaltung dürfte es dem Discoteam sowieso nicht mangeln: Immerhin ist die Truppe aus Oerlinghausen bei Bielefeld in ganz Deutschland unterwegs und zieht in zahlreichen Schwimmbädern der Republik Poolpartys für Kinder und Erwachsene durch. Niko Pankratz: " Wir machen das wirklich überall, von Berlin bis München."
Sponsorin der Spieleparty war die Sparkasse Osnabrück, die auch die Preise für die Gewinnspiele spendierte: Karten für das Nettebad oder den Zoo und eine Vielzahl kleinerer Gewinne sorgten bei den Spielern für vollen Einsatz. Um einen der Preise zu ergattern, mussten die Kinder verschiedene Aufgaben erledigen. Unter anderem galt es, möglichst schnell Wasser in Säcke zu füllen da waren Teamwork und schnelles Anpacken gefragt.
Inhaber eines Knax-Kontos der Sparkasse sparten am Sonntag 20 Prozent des Eintrittspreises. Davon profitierten allerdings wiederum nur die Kleinen: Das Knax-Konto ist ein Taschengeldkonto für Kinder zwischen sechs und elf Jahren. Wer sich darüber ärgerte, keines zu haben, und also den vollen Eintritt zahlen musste, konnte am Sonntag bei den freundlichen Damen von der Sparkasse direkt neben dem Schwimmbecken eines eröffnen. Das lohnt sich spätestens dann, wenn das Zephyrus-Discoteam zum nächsten Mal im Nettebad die Boxen in Position bringt.

Mehr Bilder finden Sie online auf www.noz.de/ osnabrueck
Bildtexte:
Falls jemand vorher noch nicht klitschnass war, hat sich das nach dieser Dusche garantiert erledigt.
Schimmender Steg.
Fotos:
Jörn Martens
Autor:
Markus Strothmann


Anfang der Liste Ende der Liste