User Online: 1 | Timeout: 19:57Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Achtung, Räder umparken
Zwischenüberschrift:
Am Hauptbahnhof wird wieder aufgeräumt
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Mit einem Wisch ist alles weg? So schnell nicht. Zumindest nicht, wenn noch Fahrräder vorm Osnabrücker Hauptbahnhof parken. Der Osnabrücker Servicebetrieb will bei den Fahrradständern am Vorplatz ab dem 26. Oktober aufräumen Räder müssen dafür umgeparkt oder abgeräumt werden.
Der Osnabrücker Servicebetrieb (OSB) will in den kommenden Wochen die Fahrrad-Abstellfläche am Hauptbahnhof nicht nur reinigen, sondern gegebenenfalls auch neu pflastern. Auf einen Schlag müssen dafür die Räder nicht verschwinden. " Natürlich reinigen wir nicht die ganze Fläche auf einmal", erklärt Uwe Neuber (OSB). In sechs Abschnitten wird die Fläche jeweils montags beackert.
Immer wieder montags
Schilder werden die Radfahrer über die Aktion informieren. Außerdem baut der OSB Ausweich-Fahrradständer auf und befestigt am Mittwoch, 15. Oktober, Handzettel an den parkenden Fahrrädern. Los geht′s am 26. Oktober, dann wird der erste Abschnitt bearbeitet. Die anderen folgen am, 2., 16., 23., 30. November und 7. Dezember.
Nicht rechtzeitig entfernte Räder werden durch die Fachbereiche Umwelt und Klimaschutz und Bürger und Ordnung sowie durch den Osnabrücker Servicebetrieb abgeräumt.
Sie werden größtenteils bei der Radstation Osnabrück oder an der Landwehrstraße (ehemalige britische Kaserne) aufbewahrt und können dort nach Terminabsprache (Uwe Neuber: Tel. 05 41/ 323-46 27) gegen Vorlage des Personalausweises und eines Besitznachweises abgeholt werden. Der passende Fahrradschlüssel wird als Besitznachweis akzeptiert.
Bildtext:
Alle Jahre wieder: Der Fahrradplatz vor dem Hauptbahnhof Osnabrück wird gereinigt hier im Jahr 2014.
Archivbild:
Hermann Pentermann
Autor:
asp


Anfang der Liste Ende der Liste