User Online: 1 | Timeout: 13:01Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Herbstflohmarkt im Moskaubad
Zwischenüberschrift:
Am 11. Oktober darf wieder fröhlich gefeilscht werden
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Am Sonntag, 11. Oktober, heißt es im Osnabrücker Moskaubad wieder " Tauschen statt tauchen". Die Freibadwiese verwandelt sich von 8 bis 15 Uhr in ein Jagdrevier für Trödler, Sammler und Schnäppchenjäger. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Neben dem typischen Flohmarktangebot von ausschließlich privaten Trödlern verkaufen regionale Hofläden ausgewählte Köstlichkeiten wie selbst gebackenes Brot oder eigens hergestellte Marmeladen. Auch das Moskaubad-Team wird wieder mit einem Stand vertreten sein und vergessene Schwimmflügel, Handtücher, Taucherbrillen etc. aus dem vergangenen Jahr verkaufen. Mit etwa 19 800 Besuchern und 589 Flohmarktständen verzeichneten die Stadtwerke Osnabrück im vergangenen Jahr den bisher erfolgreichsten Herbstflohmarkt. " Eine Anmeldung für den Flohmarktstand ist nicht erforderlich, aber ein frühes Kommen sichert die besten Plätze", rät Peter Lübker. Der Aufbau ist ab 7 Uhr morgens möglich, und der Preis für einen Standplatz in der Länge eines Tapeziertisches beträgt acht Euro.
Am Veranstaltungstag gilt von 6 bis voraussichtlich 17 Uhr eine veränderte Straßenführung im Bereich des Moskaubades: Die " Limberger Straße" wird ab der Einmündung " Wüstenstraße" in Richtung " Feldstraße" zur Einbahnstraße. Ebenso wird die " Sandstraße" aus Richtung " Limberger Straße" bis zur " Rehmstraße" zur Einbahnstraße. Der normale Badbetrieb läuft während des Freibadflohmarktes weiter, somit ist das Hallenbad von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt auf die Freibadfläche ist während der Veranstaltung frei.
Bildtext:
Ein buntes Flohmarktangebot, kombiniert mit regionalen Köstlichkeiten, macht den Charme des " Herbsts im Moskau" aus.
Foto:
Stadtwerke Osnabrück
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste