User Online: 1 | Timeout: 00:28Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Leserfoto der Woche: Diese Krippe ist über hundert Jahre alt
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Die Krippe ist über 100 Jahre alt", schreibt unsere Leserin Sigrid Eckelmann, die mit Weihnachtsfotos aus acht Jahrzehnten an der Leseraktion der Neuen OZ teilnimmt. Die Bilder der Osnabrückerin zeigen, wie die Familie in der inzwischen fünften Generation eine Weihnachtskrippe ehrt. " Die Krippe hat ihren Ursprung in einem evangelischen Pfarrhaus", sagt die Osnabrückerin. " Das jeweils jüngste Kind erbt die Krippe, die zwei Weltkriege überstanden hat, und gibt sie an die nächste Generation weiter." Sigrid Eckelmann und ihren beiden Schwestern wurde in den 30er-Jahren die Weihnachtsgeschichte mithilfe der Krippe nahegebracht. Dafür traten die drei Geschwister als Weihnachtsengel vor der Familie auf: " Wir Kinder verkündeten die Texte und überreichten anschließend unseren Eltern selbst gebastelte Geschenke. Dabei war das Schenken fast noch wichtiger, als beschenkt zu werden." Und natürlich sei der ganze Auftritt von Herzklopfen begleitet worden, erinnert sich Sigrid Eckelmann, denn " wir waren uns der Feierlichkeit des Augenblicks bewusst". Das Foto oben zeigt die nächste Generation, die Kinder von Sigrid Eckelmann, Claus-Martin und Regine, im Jahre 1964 beim Betrachten der Krippe. Woran erinnern Sie sich, wenn Sie an frühere Weihnachtsfeste denken? Welche Fotos gibt es? Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Erinnerungen mit anderen Lesern aus unserer Region teilen. Stellen Sie dafür einfach Ihre Fotos früherer Weihnachtsfeste und einen passenden Text auf www.noz.de in Ihrem Ortsportal (zum Beispiel dem von Osnabrück) bis zum 16. Dezember ein. Neben einem iPad mini samt Digitalabonnement und einer möglichen Veröffentlichung in Ihrer Tageszeitung warten in der Weihnachtswelt noch weitere Mitmachmöglichkeiten, Gewinne und Informationen.
Foto:
Sigrid Eckelmann
Autor:
adh


Anfang der Liste Ende der Liste