User Online: 1 | Timeout: 09:12Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Wall-ProBleme im NDR
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Wall-Probleme im NDR...

Die seit einigen Wochen wiederholt zum Ausdruck gebrachten Proteste eines großen Teils der Osnabrücker Bürgerschaft gegen die Veränderungen auf dem Schloßwall haben auch das Interesse des Norddeutschen Rundfunks gefunden. In seinem UKW-Nachrichtendienst am Montagmorgen brachte der NDR Hamburg folgende Meldung darüber:
" Mit öffentlichen Drohungen gegen die Stadtverwaltung und das gesamte Stadtparlament antworteten am Wochenende in Osnabrück Teile der Bürgerschaft auf die Ankündigung, daß die Stadt am Montag mit dem Ausbau breiterer Straßenzüge auf dem alten Stadtwall beginnen werde. Nach Ansicht zahlreicher Bürger darf die historische Wallanlage nicht dem Verkehr geopfert werden. Sie kündigten daher an, daß sie die Verantwortlichen für diese Maßnahme zur Rechenschaft ziehen wollten und erklärten, Verwaltung und Rat hätten nicht das Recht zu eigenmächtigen Handlungen."

... und im Fernsehen

Das Thema Verkehr und Wallanlagen war auch Gegenstand eines Fernsehinterviews, das die Nordschau des NDR-Fernsehens am Sonnabend bei ihren Vorbereitungen für die Quiz-Sendung am kommenden Donnerstagabend im Gewerkschaftshaus mit Oberbürgermeister Drescher in dessen Amtszimmer aufnahm. Zu Beginn der Quiz-Veranstaltung soll ein Fünfminutenfilm über Osnabrück gezeigt werden, um die Zuschauer mit der Stadt undmit ihren aktuellen Problemen bekannt zu machen. Die Osnabrücker freilich werden diesen Film nur auf der Leinwand im Gewerkschaftshaus sehen können, da die " Nordschau" in der Stadt sonst leider nicht zu empfangen ist .....


Anfang der Liste Ende der Liste