User Online: 2 | Timeout: 01:46Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Familienfreundlicher Zoo
Zwischenüberschrift:
Zertifikat "Kinderferienland"
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Wegen seiner Spielplätze ist der Zoo Osnabrück bei Familien mit Kindern besonders beliebt. Die hohe Zufriedenheit der Besucher in diesem Bereich verhilft ihm zu einer Auszeichnung durch die Tourismusgesellschaft des Landes.
Ab sofort darf sich der Zoo mit dem Zertifikat " Kinderferienland" schmücken. Es kennzeichnet Betriebe, die im Einklang mit den offiziellen Kriterien " großen und kleinen Gästen einen schönen Aufenthalt in Niedersachsen bescheren", wie es auf der Internetseite der gleichnamigen Initiative heißt. 200 Unterkünfte, Restaurants und Freizeiteinrichtungen aus allen Landesteilen werden den Anforderungen des vor drei Jahren eingeführten Qualitätssiegels bereits nachweislich gerecht.
50 Punkte überprüft
Der Zoo überzeugte laut einer Mitteilung " in allen Kategorien", also Service, Sicherheit und Ausstattung. Festgestellt habe dies eine Mitarbeiterin der Osnabrücker Marketing und Tourismusgesellschaft. Im Auftrag der Tourismusmarketing Niedersachsen einer 100-prozentigen Landestochter nahm sie den Tiergarten am Schölerberg bei einer Besichtigung " ganz genau unter die Lupe". 50 Kriterien seien ausschlaggebend gewesen für eine Zertifizierung: unter anderem die Güte der Beschilderungen, des Angebots an kindgerechten Programmen " zum Anfassen und Verstehen" sowie der Preisgestaltung. " Die Auszeichnung belegt, dass Familienfreundlichkeit bei uns tatsächlich gelebt wird", freut sich Zoogeschäftsführer Andreas Busemann. Diese wiederum basiere auf ständigen Besucherbefragungen und den Anregungen der Gäste. Viele Pluspunkte würden dem Zoo dabei seine Spielplätze bringen.
Autor:
sst


Anfang der Liste Ende der Liste