User Online: 1 | Timeout: 15:29Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Nettebad wird zur Wasserski-Piste
Zwischenüberschrift:
Spaß auf 50-Meter-Bahn
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Am Wochenende wurde das 50-Meter-Becken des Nettebades zur Wasserski-Piste: Der Wasserskiclub Alfsee-Rieste (WSC) baute eine mobile Zuganlage auf, die die vornehmlich junge Probanden mit knapp 25 Stundenkilometern über die Schwimmstrecke zog.
Dass die Wasserski-Anlage schon einige Jahre auf dem Buckel hat, konnte man dem Gerät durchaus ansehen. " Die wurde 1979 gebaut, und wir hatten sie schon eingemottet", sagte WSC-Vorsitzender Markus Hörnschemeyer. " Sie tut aber noch ihre Dienste, deshalb haben wir sie für den mobilen Einsatz wieder reaktiviert." In der Winterzeit gastiert der Wasserskiclub vom Alfsee in Schwimmbädern. Darüber hinaus tourt der Verein aber auch mit einem mobilen Becken durch die Lande zuletzt beim Straßenfest zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover.
Im Nettebad waren die Sportler nun zum zweiten Mal. Zunächst nutzte der Verein selbst die Anlage, um Figuren zu trainieren; danach folgten die Badegäste, die die 50-Meter-Strecke möglichst stehend zu Ende bringen sollten. Das gelang zu ihrer eigenen Überraschung der siebenjährigen Felizia aus Rheine. " Ich habe nicht gedacht, dass ich das schaffe." Ihre gleichaltrige Freundin Nele hatte zuvor gleich beim Start einen Spagat hingelegt.
Laut Marvin Bäumener, der die Badegäste einwies, ist der Start im Schwimmbad allerdings deutlich leichter als am Alfsee. " Der Zug kommt hier von vorne, bei der großen Wasserski-Anlage kommt er von oben."
Um den Kindern ein Erfolgserlebnis zu bescheren, empfahl der ebenfalls erst 13-jährige Marvin den Anfängern, ein sogenanntes Kneeboard zu benutzen, auf das man sich kniet. Die Kinder hatten dabei sichtlich Spaß einige jubelten und krakeelten sogar während der Fahrt.
Bildtext:
Der Wasserskiclub Alfsee-Rieste (WSC) baute im Nettebad eine mobile Zuganlage auf.
Foto:
Michael Gründel
Autor:
stk


Anfang der Liste Ende der Liste