User Online: 2 | Timeout: 05:50Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
CDU kritisiert Kampagne gegen Griesert
Zwischenüberschrift:
Brickwedde: Panik von SPD und Grünen muss groß sein
Artikel:
Kleinbild
 
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Die CDU hat die Kritik von SPD und Grünen an dem Oberbürgermeisterkandidaten Wolfgang Griesert (CDU) zurückgewiesen. " Die Panik bei SPD und Grünen muss groß sein, wenn sie wider besseres Wissen den ehemaligen Stadtbaurat verleumden", sagte CDU-Fraktionschef Fritz Brickwedde in einer Pressemitteilung.
Mit welcher hohen Fachkompetenz Griesert als Stadtbaurat gewirkt habe, sei den Aussagen des ehemaligen SPD-Oberbürgermeisters Pistorius zur Wiederwahl Grieserts als Stadtbaurat zu entnehmen", sagte Fritz Brickwedde. Dieser hatte 2012 im Rat ausdrücklich die " hervorragende Arbeit, die Herr Griesert in den zurückliegenden acht Jahren geleistet hat", gelobt. SPD und Grüne lehnten die Wiederwahl Grieserts ab.
Im Streit um die angeblich verpassten Vorkaufsrechte am Neumarkt, Güterbahnhof oder Bahnhaltepunkt Rosenplatz sei Griesert nichts vorzuwerfen, so Brickwedde. Beim Neumarkt sei das Vorkaufsrecht zunächst nicht möglich gewesen. In den anderen Fällen habe die Zuständigkeit beim Eigenbetrieb Immobilien und Gebäudemanagement und somit beim damaligen Finanzvorstand gelegen, " soweit sich der OB nicht direkt eingeschaltet hat", sagte Brickwedde.
SPD-Fraktionschef Frank Henning solle aufhören, den CDU-Oberbürgermeisterkandidaten aus wahlkampftaktischen Gründen zu verunglimpfen, so Brickwedde. Im Herbst hätten Henning und der SPD-Vorsitzende Jens Martin Wolfgang Griesert ermuntert, sich wieder auf die Stadtbauratsstelle zu bewerben und ihm die Unterstützung der SPD zugesagt.

Bildtext:
Osnabrücker CDU nominiert Stadtrat Wolfgang Griesert zum Oberbürgermeisterkandidaten. Die SPD kritisiert den Kandidaten. Archivfoto: Gert Westdörp

Foto:
Gert Westdörp
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste