User Online: 6 | Timeout: 11:45Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Junge Energiemanager gehen voran
Zwischenüberschrift:
Projekt "Schalt mal ab" macht Schule
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Energiemanager der Grundschule Voxtrup und die Umweltgruppe der Stüveschule gehen mit gutem Beispiel voran. Weil sie sich vorbildlich fürs Energiesparen einsetzen, wurden sie von der Stadt mit einer Urkunde und einer Prämie von 750 Euro ausgezeichnet.
Die beiden Schulen profitieren von dem vom Bundesumweltministerium geförderten Energiespar-Prämienmodell, das der Fachbereich Schule und Sport sowie der Eigenbetrieb Immobilien- und Gebäudemanagement der Stadt in Zusammenarbeit mit dem Verein für Ökologie und Umweltbildung Osnabrück entwickelt haben und das jetzt an weiteren Schulen umgesetzt werden soll.
Durch dieses Modell sollen Schüler ermuntert werden, in den Schulen Energie einzusparen. Zugleich sollen Lehrer, Schulleitungen und Hausmeister beraten werden. Mitarbeiter des Vereins unterstützen Lehrer durch pädagogisch erprobte Lernmodule im Unterricht. Ziel ist, Schüler zu nachhaltigem Denken und Handeln anzuregen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung.
Die Kinder haben durch das Projekt viel über Energie und Klima gelernt. Sie wissen jetzt, welche schädlichen Auswirkungen das Treibhausgas Kohlendioxid hat, dass sich dadurch die Erde erwärmt und das Eis an den Polkappen abschmilzt. Sehr anschaulich demonstrierte Schulleiter Martin Igelmann mit seiner CO 2 - Ampel (" Miefampel") die Verschlechterung der Luftqualität in einem geschlossenen Raum. Schon nach 20 Minuten leuchtet das rote Warnlicht. Im Schulalltag sind Müdigkeit, Kopfschmerzen und nachlassendes Konzentrationsvermögen die Folge: " CO 2 macht fleißige Kinder müde und lernunlustig", sagte Martin Igelmann. Dagegen hilft Stoßlüften (Fenster auf, Heizung aus), wie die Kinder erfahren haben. So spart man Energie und verbessert das Lernklima.
Infos über das gesamte Energiesparprojekt befinden sich auf www.pe-os.de des Vereins für Ökologie und Umweltbildung.

Bildtext:
Ihrem Beispiel sollen andere Schulen folgen.

Foto:
Stadt
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste