User Online: 2 | Timeout: 12:23Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Familienglück beim "Schlüsselloch-Tag"
Zwischenüberschrift:
Zoo bietet Blick hinter die Kulissen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Der Besuch im Zoo Osnabrück lohnt sich am Sonntag, 28. April, gleich doppelt: Der Tiergarten ermöglicht einen Blick hinter seine Kulissen, und die Jungtiere bei den Mangaben und den Gibbons können bei ihren ersten selbstständigen Erkundungstouren beobachtet werden.
" Besucher können mit unseren Zoopädagogen von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr einen Blick in die Backstage-Bereiche vieler Tierhäuser werfen. Dabei sehen sie auch, wie der Zoo funktioniert: Es geht zum Beispiel in unsere Futterküche am Wirtschaftshof oder in das Löwenhaus", erklärt Diana Hoge, Veranstaltungskauffrau des Osnabrücker Zoos, die Idee hinter dem " Schlüsselloch-Tag". Die exklusiven Einblicke starten direkt an den jeweiligen Tierhäusern oder - gehegen. Zusätzlich finden über den Tag verteilt zahlreiche Fütterungs- und Kommentierungsaktionen im gesamten Zoo statt. " Die genauen Uhrzeiten für alle Angebote stehen in unserem Lageplan", so Hoge. Außerdem können Besucher an Aktionsständen ihr Tierwissen bei verschiedenen Rätseln auf die Probe stellen, eine Löwenmähne anfassen oder ein Rentiergeweih in die Hand nehmen. Der Schlüsselloch-Tag findet gemeinsam mit dem Familientag des Zoo-Partners Beresa statt.
Doch nicht nur hinter den Kulissen gibt es Spannendes zu entdecken. Die Weißscheitelmangaben in " Takamanda" freuen sich über Familienzuwachs: Am 26. März ist das Mädchen " Chica" geboren. Während das Mangabenmädchen sich noch von Muttermilch ernährt, gibt es für " Curly" bei Familie Gibbon auch schon Obst und Gemüse dazu. Das im September 2012 geborene Jungtier wird langsam selbstständig. Weitere Informationen zum Schlüsselloch-Tag unter www.zoo-osnabrueck.de.

Bildtext:
Ob die Paprika Mangabenmädchen Chica schon schmeckt?

Foto:
Zoo Osnabrück
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste