User Online: 1 | Timeout: 06:42Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Gemeinsam dem Müll zu Leibe rücken
Zwischenüberschrift:
Osnabrücker Servicebetrieb wirbt um freiwillige Helfer für den zweiten Stadtputztag am 9. März
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Wer für eine saubere Umwelt eintritt, kann sich am 9. März am zweiten Osnabrücker Stadtputztag beteiligen. Initiator ist der Osnabrücker Servicebetrieb (OSB)." Im vergangenen Jahr haben sich schon viele engagiert, aber wir hoffen, dass es in diesem Jahr noch mehr werden", sagte gestern OSB-Betriebsleiter Axel Raue.
Mehr als 2600 Freiwillige hätten 2012 öffentliche Plätze, Bushaltestellen und Grünflächen von Abfall befreit. Der OSB hofft, dass sich beim zweiten Putztag wieder viele Schulen und Vereine engagieren." Besonders die jungen Menschen möchten wir mit dieser Aktion für den Schutz der Umwelt sensibilisieren", betonte Raue. Für Schüler sei außerdem eine separate Projektwoche geplant.
Stephan Kanzler von den Stadtwerken Osnabrück teilte mit, dass sich auch die Stadtwerke wieder mit Fahrzeugen beteiligen und zusammen mit den freiwilligen Helfern Bushaltestellen säubern wollen." 2012 haben wir 550 Haltestellen von Müll befreit", sagte Kanzler.
" Vereinen und Schulen haben wir bereits Anmeldeformulare zugeschickt", erklärte OSB-Sprecherin Anita Maskos. Eine Anmeldung sei für alle, die sich am Stadtputztag beteiligen wollen, notwendig." Die Teilnehmer erhalten von uns ja schließlich auch Müllsäcke, Handschuhe, Essen- und Getränkemarken sowie einen Button, mit dem sie kostenlos Bus fahren können." Aus versicherungsrechtlichen Gründen könnten sich außerdem nur diejenigen am Stadtputztag beteiligen, die in der Stadt Osnabrück gemeldet sind. Anmeldeschluss ist der 20. Februar.
" Zum Abschluss des Putztages gibt es dann wieder eine große Veranstaltung auf dem Rathausplatz", kündigte Raue an." Es wird dort unter anderem eine Tombola geben, bei der Schulklassen attraktive Preise gewinnen können."
Anmeldung unter: www.osnabrueck.de/ stadtputztag
Bildtext:
Spielplätze, Bushaltestellen und Grünflächen sollen beim Stadtputztag von Müll befreit werden.
Foto:
Jörn Martens
Autor:
mst


Anfang der Liste Ende der Liste