User Online: 3 | Timeout: 17:49Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Altes Bahngelände wird Gewerbegebiet
Zwischenüberschrift:
Stadt stellt Bebauungsplan für den Bereich Oststraße/Bremer Brücke auf
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Bislang hatte die Deutsche Bahn planungsrechtlich die Hoheit: Nach dem Verkauf der Fläche an der Ecke Bremer Straße/ Oststraße hat sich die Situation allerdings verändert. Die Stadt plant für das rund 0, 7 Hektar große Grundstück eine gewerbliche Nutzung.
Der Bereich ist gewissermaßen gut versteckt, weil er höher liegt als die angrenzenden Straßen und durch eine Mauer abgetrennt wird. Erreichbar ist die Fläche unweit der Osnatel-Arena über die Schinkelstraße. Nachdem das Grundstück eisenbahnrechtlich entwidmet wurde, will die Stadt einen Bebauungsplan aufstellen. " Es kommt nur nicht störendes Gewerbe in Betracht", sagt Fachbereichsleiter Franz Schürings. Bislang kann die Stadt allerdings nur Aussagen über die Planziele machen. Erst im Zuge der öffentlichen Auslegung können Interessierte die konkrete Detailplanung in Augenschein nehmen. Die Verwaltung weist lediglich daraufhin, dass für die Nachnutzung der ehemaligen Bahnbetriebsfläche die Vorgaben aus dem Märkte- und Zentrenkonzept der Stadt Osnabrück berücksichtigt werden müssen.
Der Planbereich umschreibt allerdings nicht nur die von der Deutschen Bahn nicht mehr benötigte Fläche, sondern weitere gut 7000 Quadratmeter, die sich noch in Bahnnutzung befinden. Die Einbeziehung dieser Flächen ist möglich, sofern die zukünftigen planerischen Entwicklungen nicht den Anforderungen an den Bahnbetrieb widersprechen.
Infos (Bebauungsplan Nr. 603 " Oststraße/ Bremer Brücke") noch bis zum 18. Januar 2013 im Fachbereich Städtebau (Dominikanerkloster, Hasemauer 1) oder unter www.osnabrueck.de.

Bildtext:
Das ehemalige Eisenbahngelände gegenüber der Osnatel-Arena wird bald ein Gewerbegrundstück.

Foto:
Michael Hehmann
Autor:
hmd


Anfang der Liste Ende der Liste