User Online: 2 | Timeout: 04:18Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Wer kennt noch die O. B. W.-Fabriken?
Zwischenüberschrift:
Die Kaufhalle ist unvergessen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
OSNABRÜCK. " Oh man, die Softeismaschine, das Beste an der Kaufhalle, ist nicht mit drauf", schreibt H. M. W. zu unserem unbekannten Foto der vergangenen Woche. " Es gab immer riesige Portionen für 50 Pfennig. Schoko war der absolute Renner. Danke für die Erinnerung."
Auch Peter Stoffels erinnert sich gerne an das Kaufhaus in der Großen Straße: " Ich kenne die Kaufhalle durch meine Eltern, die dort öfters für uns Kinder eingekauft haben. Ich habe dort immer Pomade für meine Haare, Klettenöl, gekauft, als Pomade noch in war. [. . .] Mit unseren Kindern, als ich später verheiratet war, haben wir dort auch oft Kleidung, Schuhe, Schulsachen [. . .] eingekauft."
Für Christiane T. hat die Kaufhalle eine ganz besondere Bedeutung: " Hier durfte ich mir 1966 zum ersten Mal eine Hose ganz alleine kaufen. Ich weiß es noch genau eine schwarze Cordhose, 12, 95 DM."
Das Gebäude auf dem neuen unbekannten Foto kennen viele als Finanzamt Osnabrück-Land an der Hannoverschen Straße. Die Postkarte aus der Sammlung von Dieter Mehring ist jedoch mit " O. B. W.-Fabriken" beschriftet. Was hat es damit auf sich? Nutzte diese Firma das Gebäude vor dem Finanzamt? Was bedeutet die Abkürzung " O. B. W."? Was wurde dort produziert? Die Beschriftung der Postkarte wirft viele Fragen auf. Helfen Sie uns, das Rätsel zu lösen.

Bildtext:
Die O. B. W.-Fabriken zeigt laut Bildbeschriftung diese Ansichtskarte.

Über 40 Jahre zog die Kaufhalle die Osnabrücker an.

Fotos:
Sammlung Dieter Mehring/ Archiv

Autor:
r.


Anfang der Liste Ende der Liste