User Online: 3 | Timeout: 21:33Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Studenten begleiten Kinder an der Gesamtschule Eversburg
Zwischenüberschrift:
Projekt "Social Scouts" wird ausgeweitet
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Junge Studenten in Osnabrück begleiten Kinder und geben ihnen so wichtige Impulse zur persönlichen Entwicklung. Das Projekt " Social Scouts" (deutsch: soziale Kundschafter), das bereits seit drei Jahren am Graf-Stauffenberg-Gymnsium läuft, wird nun auf die Gesamtschule Eversburg ausgeweitet. Träger des Projekts ist der gemeinnützige Verein " Menschen Osnabrücks stärken aktiv interkulturelle Kinderwelten", kurz Mosaik. Zielgruppe sind Kinder der 5. und 6. Klassen.
Bundesweit gib es mehr als 200 Patenschaftsprojekte. Ein besonderer Schwerpunkt des Projekts ist die interkulturelle Arbeit. " Unsere Social Scouts sind meist Studenten sozialer Berufe und bekommen in unseren Seminaren die Möglichkeit, neben dem theoretischen Basiswissen, praktische Erfahrung in anderen Kulturen zu erleben", so Dhana Indlekofer von der Seminarleitung.
Social Scouts können alle interkulturell interessierten Menschen werden, die Kinder aktiv begleiten und fördern möchten. " Vor allem durch die kleine Gruppengröße ist eine intensive und qualitative Arbeit gut möglich", betont Marie-Ann Marshall (Projektleitung).
Auch für die interkulturellen, pädagogischen Gruppentreffen bietet die familiäre Atmosphäre einen sicheren Rahmen für die persönliche Entfaltung der Kinder. " Dies bewährte sich besonders bei dem interkulturellen Theaterworkshop, der eigens für den Verein entwickelt wurde", so Anne Eisenblätter, (ebenfalls Projektleitung). Obwohl Gruppentreffen bei Patenschaftsprojekten eher selten vorkommen, zeigten die Erfahrungen, dass grade die dort gemeinsam erlebten Ereignisse der Beginn einer neuen Freundschaft waren.
Mosaik hat nun eine weitere Kooperation mit der Integrierten Gesamtschule Eversburg, der Friedel-&- Gisela-Bohnenkamp-Stiftung, der Hochschule Osnabrück, dem Jugendtreff im Westwerk sowie dem Förderprogramm " Lernen vor Ort" geschlossen. " Durch die intensive Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und den lokalen Entrichtungen ist eine langfristige Verbesserung der Gesamtsituation der Kinder möglich", sagt Helena Wachtmeester, Assistenz der Projektleitung. Das Mo saik-Team freut sich nun auf die Zusammenarbeit mit ihren neuen Partnern und auf eine schöne Runde " Social Scouts" mit den Kindern.
Wer den Verein unterstützen möchte, ob als Scout, mit Spenden, als Mitglied oder mit ehrenamtlichen Tätigkeiten, ist willkommen.
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste