User Online: 3 | Timeout: 16:37Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Im Märchen entdeckt jeder ein Stück Heimat
Zwischenüberschrift:
Erzählprojekt für Frauen mit Migrationshintergrund ein voller Erfolg
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Mit solch einem Andrang hatten die Organisatoren des " Erzählprojektes für Frauen mit Migrationshintergrund" selbst nicht gerechnet: Zu Beginn des Erzählabends " Märchenheimat" reichten die Stühle im großen Gemeindesaal der Luthergemeinde nicht aus. Eilig wurden weitere Sitzmöbel herbeigeschafft. Was dann folgte, begeisterte das Publikum: Frauen aus Russland, Bulgarien, der Türkei, Usbekistan und Kenia hatten sich unter Anleitung der Märchenerzählerin Sabine Meyer sieben Monate lang regelmäßig getroffen. Sie unterhielten sich über das Thema Heimat, um anschließend jeweils eigene Heimat-Geschichten zu schreiben. Nun präsentierte jede von ihnen auf ihre ganz eigene Weise das Ergebnis ihrer Arbeit. So verschieden, wie die Geschichten waren, sind auch die Frauen und zwar nicht nur, was ihr Herkunftsland betrifft: Einige sind Hausfrauen oder Rentnerinnen, andere arbeiten oder suchen Arbeit.
Manche von ihnen sprachen schon zu Beginn des Projektes gut Deutsch, andere mussten erst Sprachbarrieren überwinden. Und während manche schon Erfahrungen mit dem Schreiben hatten, versuchten sich andere das erste Mal darin. Alexandra Zachariasz beispielsweise hatte zwar schon früher geschrieben. " Aber ich habe nie gewagt, meine Gedichte und Geschichten anderen vorzulesen", so die Polin, deren Erzählung von einer kleinen Öllampe handelte, die sie schon ihr ganzes Leben begleitet.
Das Erzählprojekt für Frauen mit Migrationshintergrund ist ein Kooperationsprojekt der Frauenberatungsstelle Osnabrück, des Erzähltheaters Osnabrück sowie des Vereins Spectrum und wurde durch das Förderprogramm " Stärken vor Ort" aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bildtext:

Märchenerzählerin Olga Ebert.

Foto:

Egmont Seiler
Autor:
sarr


Anfang der Liste Ende der Liste