User Online: 1 | Timeout: 14:03Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Plötzlich war die Feuerspritze weg
Zwischenüberschrift:
Laischaft löschte 200 Jahre lang Brände
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. 1721 kaufte die Heger Laischaft eine Feuerspritze. Damit gehörte die Eigentümergemeinschaft der Altstadt zu den Vorläufern der freiwilligen Feuerwehr. Sie behielt ihr Löschgerät bis 1919. Dann sollte es ins Museum. Doch dazu kam es nicht.
Brannte ein Haus, waren auch alle anderen Gebäude in Gefahr. So gerieten in früheren Jahrhunderten ganze Stadtteile in Brand, so auch 1530 und 1613 in Osnabrück. Laischaften übernahmen als Eigentümergemeinschaften im 18. Jahrhundert die Aufgaben von Feuerwehren, wie Dr. Hermann Queckenstedt als Gastredner berichtete. Während der ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts habe die Stadt die Standards für das Löschwesen derart weiterentwickelt, dass die Laischaften 1852 finanzielle Unterstützung beantragten. Doch die Stadt habe " wegen der schlechten Finanzlage" abgelehnt. Gleichwohl waren die Laischaften weiterhin als Feuerwehrmänner unterwegs.
Die erste freiwillige Feuerwehr nach heutigem Muster gründete sich Anfang des 20. Jahrhunderts in Eversburg, wie Hermann Queckenstedt erläuterte. Bald arbeiteten Berufsfeuerwehrleute mit Drehleitern und Motorpumpen.
Da konnte die Heger Laischaft nicht mehr mithalten. Ihre beinahe 200 Jahre alte Feuerspritze funktionierte immer noch, nur war sie hoffnungslos veraltet. Beinahe wäre sie ins Museum gekommen.
Doch plötzlich war die Feuerspritze weg. Jemand hatte sie gestohlen und auf Nimmerwiedersehen verschwinden lassen. Nur drei Lederhelme der Heger Laischaft erinnern noch an ihre Zeit als Brandlöscher.
Autor:
jweb


Anfang der Liste Ende der Liste