User Online: 1 | Timeout: 23:04Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Eulen zu Gast im Zoo
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag haben die Besucher des Zoos Osnabrück von 11 bis 17 Uhr im Affenhaus Gelegenheit, einige einheimische Eulen-Arten kennenzulernen. Die AG (www.eulenschutz.org) ist zu Gast im Zoo und informiert über die heimischen Eulen.
Im Mittelpunkt stehen an beiden Tagen Lebensweise und Besonderheiten von Waldohreule, Uhu & Co. Eulenfedern, - gewölle und - eier liegen als Anschauungsobjekte bereit. " Eulen speien die unverdaulichen Reste ihrer Beute als Gewölle aus, und diese Speiballen verraten uns, was sie gefressen haben", erläutert Diplom-Biologin und Beiratsmitglied der AG Eulenschutz Janina Jördens. Außerdem können sich die Zoobesucher das " Huuu - Huhuhu" des Waldkauzes, das gerne in Gruselfilmen verwendet wird, das " Schschscht - Schriiii" einer Schleiereule und die Rufe anderer Eulenarten anhören und so vielleicht die Nachtvögel bei nächster Gelegenheit selber identifizieren.
Aber der Verlust von geeignetem Lebensraum macht den Nachtvögeln das Leben schwer. Umso wichtiger ist es, geeignete Lebensräume zu erhalten und zu schaffen. Genau das macht die AG Eulenschutz seit über einem Jahrzehnt rund um den Stemweder Berg. Auf diese Weise entstanden mittlerweile 60 Biotope mit einer Gesamtfläche von über 30 Hektar. " Für uns ist es wichtig, nicht nur Lebensräume und Tierarten auf anderen Kontinenten zu schützen, sondern uns auch vor Ort für den Erhalt einheimischer Tierarten zu engagieren", so Dr. Ute Magiera, Koordinatorin für Artenschutz im Zoo Osnabrück.
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste