User Online: 1 | Timeout: 23:19Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Mit viel Schweiß zu 15 000 Euro
Zwischenüberschrift:
Carolinum spendet für afghanische Schülerinnen – Neue Schulpartnerschaft
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Ungezählte Kilometer sind Schüler des Gymnasiums Carolinum bei einem Sponsorenlauf gelaufen, viel Schweiß haben sie dabei auf der Strecke gelassen. Doch die Mühe hat sich gelohnt. Denn nun übergab der Schulvorstand des Carolinums dem Afghanischen Frauenverein einen Spendenscheck über 15 000 Euro, die die Schüler durch den Lauf einnahmen. Das Geld kommt der Marefat-Schule für afghanische Flüchtlingsmädchen im pakistanischen Peshawar zugute. Mit der Spende begründete das Gymnasium zugleich eine neue Schulpartnerschaft.
Nadia Nashir-Karim vom Afghanischen Frauenverein nahm den Scheck vom Caro-Schulvorstand entgegen. " Mit dem Geld werden wir die Dauerkosten der Marefat-Mädchenschule absichern, Stifte und Hefte kaufen und einen Computerkurs aufbauen", sagte die gebürtige Afghanin, die seit 35 Jahren in Deutschland lebt. Sie übergab dem Carolinum Briefe und Fotos von den Schülerinnen aus Peshawar sowie ein Kissen, das die afghanischen Lehrerinnen mit einem " Danke" bestickten.
Nach einem einjährigen Findungsprozess entschied der Caro-Schulvorstand, die Summe der Marefat-Mädchenschule zu spenden. 20 Projekte standen zur Auswahl. " Uns hat überzeugt, dass junge Frauen gefördert werden, eine Bildung erhalten und somit ihr Land mit aufbauen können", begründete Helmut Brandebusemeyer die Entscheidung zugunsten der Mädchenschule. Er hoffe auf eine gute und nachhaltige Partnerschaft. " Denn nur wenige von uns können sich vorstellen, wie die Lage vor Ort wirklich ist", ergänzte der Schulleiter. " Und mit den übergebenen Briefen ist der erste Briefkontakt hergestellt", freute sich Nashir-Karim.
Die 15 000 Euro erzielten die Caro-Schüler vor zwei Jahren durch einen Sponsorenlauf. Pro zurückgelegter Strecke à 400 Meter bekamen die Schüler von ihren Eltern, Großeltern oder sonstigen Sponsoren einen Betrag, den die Geldgeber selbst bestimmten. Auch in den kommenden Jahren wird das Carolinum die Marefat-Mädchenschule unterstützen. Jährlich sollen 5000 Euro gespendet werden, zum Beispiel aus Erlösen des Adventsbasars.
Der Afghanische Frauenverein mit Sitz in Hagen setzt sich für den Wiederaufbau und Frieden in Afghanistan ein. Zu den Projekten des Vereins gehört die Mädchenschule, die er 1994 in der pakistanischen Millionenstadt Peshawar gründete. Dort erhalten mittellose afghanische Flüchtlingsmädchen eine Schulbildung bis hin zum Abitur. Im Schuljahr 2009/ 2010 unterrichtete die Schule 400 Schülerinnen.

Bildtext:

Der Schulvorstand übergab Nadia Nashir-Karim vom Afghanischen Frauenverein (2. von links) den Spendenscheck über 15 000 Euro für die Marefat-Mädchenschule.

Foto: Hermann Pentermann
Autor:
yjs


Anfang der Liste Ende der Liste