User Online: 1 | Timeout: 20:59Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Am Sonntag freier Eintritt ins Museum
Zwischenüberschrift:
Am Internationalen Museumstag bieten die Osnabrücker Ausstellungshäuser zahlreiche Sonderaktionen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Am kommenden Sonntag begehen Museen in aller Welt zum 34. Mal den Internationalen Museumstag. Daran beteiligen sich auch die Osnabrücker Häuser, die jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet haben. Das diesjährige Motto lautet: " Museen, unser Gedächtnis!"
Nussbaum-Haus und Kulturgeschichtliches Museum: Um 12 und 14 Uhr werden Führungen durch die Sonderausstellung " Würde und Anmut" angeboten. Das Kurzführungsformat " Shortcuts" macht die Gäste um 11, 13 und 17 Uhr auf die außergewöhnlichsten Objekte und Sammlungsbestände aufmerksam. In der " Bauhütte" wird kindgerecht in die Baukunst des Mittelalters eingeführt. Das Programm ist Teil der Ausstellung " 1000 Jahre Stiftskirche St. Johann".
Museum am Schölerberg: Um 10 und um 15 Uhr wird ein geführter Rundgang durch das ansonsten nicht zugängliche naturkundliche Magazin angeboten. Außerdem werden zwei Vitrinen einen Eindruck von den Sammlungsbeständen eines Naturkundemuseums vermitteln.
Kunsthalle Dominikanerkirche: Zu sehen ist die aktuelle Medienkunst-Ausstellung " Moving Stories" im Rahmen des European Media Art Festivals (Führung um 16 Uhr).
Remarque-Zentrum: Im Friedenszentrum finden um 14 und 16 Uhr Führungen durch die Sonderausstellung " Von der Sachsenburg nach Sachsenhausen. Bilder aus dem Fotoalbum eines KZ-Kommandanten" sowie um 15 und 17 Uhr Führungen durch die neu gestaltete Dauerausstellung " Unabhängigkeit - Toleranz - Humor. Erich Maria Remarque (1898-1970)" statt. Im Anschluss besteht Gelegenheit zur Besichtigung des Archivs.
Museum Industriekultur: Von 11 bis 18 Uhr findet der fünfte historische Handwerkermarkt statt. Es werden etwa 35 Handwerker rund um den ehemaligen Pferdestall am Süberweg 50a ihr Können präsentieren. Außerdem gibt es Mitmachangebote für Kinderund Musik. Die Dampflokfreunde und das Museum für feldspurige Industriebahnen bieten Fahrten mit historischen Zügen an. Im Museum wird von 10 bis 18 Uhr die Sonderausstellung " Dufte Bohne - Vom Kaffeemachen in Osnabrück" gezeigt.
Diözesanmuseum: In der Domschatzkammer werden unter dem Titel " Memoria - vom Wunsch, der Nachwelt in Erinnerung zu bleiben" Werke der Goldschmiedekunst, Malerei und des Schrifttums gezeigt. Darüber hinaus ist die Sonderausstellung " Typisch Bischof" zu sehen, die sich mit den mittelalterlichen Bischöfen Detmar und Benno II. befasst.
" Klangfeier": Ab 15 Uhr sind Besucher der Dominikanerkirche und weiterer Ausstellungshäuser zum gemeinsamen Singen eingeladen. Zunächst in der Kunsthalle Dominikanerkirche um 15 Uhr und anschließend im Kulturgeschichtlichen Museum und im Nussbaum-Haus wird gemeinsam mit dem Chor und Instrumentalisten der Hochschule " getönt" und " gelauscht".
Internet: www.osnabrueck.de/ 21858.asp »
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste