User Online: 1 | Timeout: 07:08Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Aktionstag zumThema Ökostrom
Zwischenüberschrift:
Anmeldung zur Einzelberatung ab sofort
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Nach der Reaktorkatastrophe in Japan wollen immer mehr Verbraucher weg vom Atom- und hin zum Ökostrom. Einige Energieanbieter locken wechselwillige Kunden jetzt verstärkt mit Bezeichnungen wie Ökostrom″, Umweltfreundlicher Strom″ oder„Atomfreier Strom″. Die Verbraucherzentrale Osnabrück warnt vor vorschnellem Wechsel und bietet am Donnerstag, 5. Mai, einen Aktionstag zum Thema Ökostrom an.
Denn der Begriff Ökostrom ist gesetzlich nicht geschützt. Viele Stromanbieter nutzten diese Grauzone: Vorhandene Strommengen würden etwa durch den Erwerb sogenannter RECS-Zertifikate umetikettiert. Diese Grünstromzertifikate gelten als Herkunftsnachweis für erneuerbare Energien und stammen unter anderem von Wasserkraftwerken aus Skandinavien. So lasse sich deutscher Kohle- oder Atomstrom ganz legal in Ökostrom umwandeln.
Alle Informationen rund um das Thema Stromanbieterwechsel mit dem Schwerpunkt Ökostromtarife bietet der Aktionstag am kommenden Donnerstag. Verbraucher sollten sich zur Einzelberatung telefonisch anmelden. Anschließend spricht der Energieberater der Verbraucherberatung, Andreas Holtgrave, um 18.30 Uhr zum Thema: Strom clever nutzen! - Verbrauch und Kosten senken ohne Komfortverlust″.
Anmeldungen zum kostenlosen Vortrag und den Beratungen sind möglich unter Telefon 05 11/ 9 11 96-11 (Mo.-Do. 9-17 Uhr, Fr. 9-14 Uhr) oder persönlich in der Verbraucherberatung Osnabrück, Große Straße 67. Weitere Infos bieten die Tipps zum Anbieterwechsel - Strom″ sowie Tipps zum Anbieterwechsel - Ökostrom″ unter www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de.
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste