User Online: 1 | Timeout: 06:10Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Zu Ostern ins Museum oder Planetarium
Zwischenüberschrift:
Feiertagsregelungen für die städtischen Einrichtungen und die Müllabfuhr
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. An den gesetzlichen Feiertagen der kommenden Tage und Wochen sind bis auf wenige Ausnahmen auch die städtischen Fachbereiche und Einrichtungen geschlossen. Das gilt für Karfreitag, 22. April, ebenso wie für Ostersonntag, 24. April, und Ostermontag, 25. April sowie für den Maifeiertag am Sonntag, 1. Mai. Die wichtigsten Feiertagsregelungen auf einen Blick:
Rathaus: Das Rathaus ist Karfreitag geschlossen. An den beiden Ostertagen und am 1. Mai ist es von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Karsamstag kann das Rathaus von 9 bis 16 Uhr besichtigt werden.
Nussbaum-Haus/ Kulturgeschichtliches Museum: Das Museum ist wegen der Arbeiten am Erweiterungsbau seit knapp einem Jahr geschlossen und öffnet seine Pforten erst wieder am 6. Mai. Die Villa Schlikker (stadtgeschichtliche Ausstellung) ist Ostersonntag und - montag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Kunsthalle Dominikanerkirche: Die Kunsthalle ist wegen des Aufbaus zum European Media Art Festival (EMAF) Karfreitag sowie an den Ostertagen geschlossen. Am 1. Mai ist die EMAF-Ausstellung " Planet M" von 10 bis 20 Uhr geöffnet.
Remarque-Zentrum: Das Friedenszentrum ist Karfreitag geschlossen und an den beiden Ostertagen sowie am 1. Mai von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Hier ist neben der Dauerausstellung über das Leben und Werk von Erich Maria Remarque die Sonderausstellung " Von der Sachsenburg nach Sachsenhausen. Bilder aus dem Fotoalbum eines KZ-Kommandanten" zu sehen.
Museum am Schölerberg: Das Museum ist Karfreitag geschlossen und an den beiden Ostertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Hier werden neben den Dauerausstellungen die Sonderschauen " Sternenfenster - Licht vom Anfang der Welt" und " 8 Hunde. Persönlichkeiten. Fotografien von Dr. Dorothee Römhild" präsentiert. Am Maifeiertag ist das Museum geschlossen.
Planetarium: Das Planetarium ist Karfreitag geschlossen. Ostersonntag wird hier jeweils um 15 und 16 Uhr das Kinderprogramm " Lars der Eisbär" sowie um 17 Uhr " Zauber des Fernrohrs" gezeigt. Ostermontag ist um 15 Uhr " Lars der Eisbär", um 16 Uhr " Kosmische Evolution" und um 17 Uhr " Macht der Sterne" zu sehen. Am 1. Mai hat das Planetarium nicht geöffnet.
Museum Industriekultur: Das Museum Industriekultur, das Dauerausstellungen zur Industriegeschichte Osnabrücks und die Sonderausstellung " Dufte Bohnen" präsentiert, ist Karfreitag und Ostersonntag geschlossen. Ostermontag und am Maifeiertag ist das Museum von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Stadtgalerie: Die Stadtgalerie (Große Gildewart 14) ist Karfreitag und Ostermontag geschlossen. Ostersonntag ist die Stadtgalerie von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet, und am Maifeiertag wird hier ein Teil der Ausstellung " Planet M" des EMAF von 10 bis 18 Uhr präsentiert.
Stadtbibliothek: Die Stadtbibliothek am Markt ist von Karfreitag bis Ostermontag sowie am 1. Mai geschlossen. Auch der Bibliotheksbus fährt Karfreitag nicht.
Wochenmärkte: Der freitägliche Wochenmarkt am Riedenbach wird auf den morgigen Donnerstag, 21. April, vorverlegt.
Abfuhr von Müll, Sperrmüll, Altpapier, gelbem Sack und Biotonne: In der Karwoche kommt die Müllabfuhr einen Tag früher als gewohnt. Die genauen Abfuhrtermine sind im Müllabfuhrkalender aufgeführt und rot gekennzeichnet. Ein Nachfahren ist nicht möglich. Bürger, die vergessen haben sollten, ihre Tonnen vor die Tür zu stellen, können sich städtische Müllsäcke kaufen und diese bei der nächsten Abfuhr an die Straße stellen.
Recyclinghöfe und Gartenabfallplätze/ Abfallwirtschaftszentrum Piesberg (Deponie): Die Recyclinghöfe Gluckstraße, Limberger Straße und Ellerstraße/ Knollstraße, die bewachten Gartenabfallplätze sowie das Abfallwirtschaftszentrum Piesberg sind Karfreitag, an den Ostertagen und am 1. Mai geschlossen. Karsamstag sind die Recyclinghöfe und das Abfallwirtschaftszentrum Piesberg geöffnet.
Bürgerberatung, Tourist- Information und Freiwilligenagentur: Die Bürgerberatung (Bierstraße 32a) ist Karfreitag bis Ostermontag sowie am Maifeiertag geschlossen. Auch die Tourist-Information (Bierstraße 22-23) öffnet am Karfreitag, an den beiden Ostertagen und am 1. Mai nicht.

Bildtext:

Ostern geöffnet: das Planetarium.

Foto:

Archiv/ Westdörp
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste