User Online: 1 | Timeout: 04:23Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Geballte Kompetenz in Sachen Strom und Wärme
Zwischenüberschrift:
Energiemesse am Wochenende auf dem DBU-Gelände
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Das Wochenende steht im Zeichen der Energiemesse in Osnabrück. Heute und morgen werden wieder über 10 000 Besucher erwartet auf dem Gelände der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), An der Bornau 2. Auf der 2000 Quadratmeter großen Messefläche können sie sich über die regenerative Energiegewinnung und über innovative Energiesparmöglichkeiten informieren.
" Unser Ziel ist, gemeinsam mit unseren Partnern die Besucher kompetent zu informieren", erklärt Veranstalter Peter Band. Dazu wurde die Messe zum ersten Mal in Themenbereiche unterteilt, an denen sich die Besucher orientieren können.
" Lass den Fachmann dran", eine Werbegemeinschaft, die bereits seit 2004 vertreten ist, steht mit ihren Handwerkern den Fragen der Besucher auch in diesem Jahr wieder fachkundig zur Seite. Seit letztem Jahr ist die Elektroinnung mit einer großen Präsentationsfläche vertreten. Diesmal rücken die Experten den " E-Check" in den Fokus, denn Sicherheit und Energieeinsparung sind zwei Begriffe, die sich ergänzen. In diesem Jahr ist die Dachdeckerinnung als neuer Aussteller hinzugekommen, die viele Informationen rund um das Themengebiet Dämmung bietet.
Die Veranstalter stützen sich auf kompetente Partner. Die DBU ist Förderer seit 2006. Die Stadtwerke Osnabrück sponsern seit 2008 die Energiemesse. " Wir sind auf diese gewachsenen Verbindungen sehr stolz, denn beide Partner bringen die Messe durch ihre Energiekompetenz entscheidend voran", betont Band. Außerdem ermöglichen die Partner kostenlosen Eintritt zur Messe.

Bildtext:

Hier bleiben keine Fragen offen: Auf 2000 Quadratmeter Messefläche gibt' s Infos zur regenerativen Energiegewinnung und zu neuen Energiesparmöglichkeiten.

Foto:

Public Entertainment
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste