User Online: 1 | Timeout: 14:26Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Immobilientage mit Energie-Check
Zwischenüberschrift:
Messe "Bauen und Wohnen" in der Sparkasse
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Es ist ein Pflichttermin für angehende Bauherren oder Käufer: Die Immobilientage " Bauen und Wohnen" am Samstag und Sonntag in der Hauptstelle der Sparkasse bieten eine Info-Plattform zu den Themen Bauen, Kaufen, Modernisieren, Renovieren, Finanzieren, Bausparen, Versichern, Energiesparen und Fördertöpfe.
Neben mehr als 30 Ausstellern wird die Bundesumweltstiftung (DBU) mit dem Projekt " Haus sanieren - profitieren" vor Ort sein und einen kostenlosen Energie-Check anbieten. " Wir sind uns sicher, dass unser Check den wunden Punkt der Hausbesitzer trifft", sagt Projektleiter Stefan Rümmele. Die Besucher bekämen " schnell und verständlich" einen Überblick über den energetischen Zustand ihres Hauses. Wer die kostenfreie Erstberatung nutzen will, solle die Heizkostenabrechnung der vergangenen drei Jahre und das aktuelle Schornsteinfegerprotokoll mitbringen, so Rümmele. Es könne aber auch ein Termin zur Untersuchung direkt am Haus verabredet werden. Als Partner der DBU-Initiative stehen parat: Martin Obermeyer vom gleichnamigen Planungsbüro und Bauunternehmen, Rolf Gildehaus von Elektro-Tröbs sowie Bau- und Energieberater Dirk Brunsmann.
Die Ausstellung , die in den vergangenen Jahren jeweils mehr als 3000 Besucher anlockte, wird durch Fachvorträge ergänzt. Am Samstag um 11 Uhr spricht Dr. Dirk Heuwinkel vom Referat für Strategische Steuerung und Kreisentwicklung des Landkreises Osnabrück über zukünftiges Wohnen in einer älter werdenden Gesellschaft. Der Titel seines Vortrages: " Zwischen Eigenheim und Pflegeheim". Er geht der Frage nach, wie die eigene Wohnung ausgestaltet sein muss, um darin bis ins hohe Alter sicher leben zu können.
Am Samstag um 15 Uhr informieren die Architektinnen Nicole Robrahn und Anke Vonhoff-Rickelt (planen und bauen vsb wohnbau) über " energieeffizientes Bauen". Doreen Eckert vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN) wird am Sonntag um 11 Uhr über " Trends und Perspektiven des Osnabrücker Immobilienmarktes 2011/ 2012" referieren. Zum Abschluss stellen Architektin Birgit Wordtmann und Stadtplaner Hans Lange von der Stadt das Baugebiet In der Gartlage vor.
Bauen und Wohnen, Samstag, 26. 2, und Sonntag, 27. 2., 10 bis 17 Uhr, Hauptstelle Sparkasse.

Bildtext:

3000 Besucher kamen im vergangenen Jahr zu den Immobilientagen der Sparkasse.

Foto: privat
Autor:
hin/pm


Anfang der Liste Ende der Liste