User Online: 1 | Timeout: 11:36Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Forschen und staunen
Zwischenüberschrift:
Schulzentrum Sonnenhügel öffnet seine Türen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Am Freitag, 18. Februar, laden die Schulen des Schulzentrums Sonnenhügel (früher Sebastopol) zwischen 15.30 und 18.30 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.
Die Felix-Nussbaum-Schule, die Wittekind-Realschule und das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium zeigen an diesem Tag eine breite Palette von Unterrichts-, Projekt- und Freizeitangeboten für Schülerinnen und Schüler.
Die Schulleitungen geben den Jungen und Mädchen der vierten Grundschulklassen und ihren Eltern in gesonderten Informationsveranstaltungen ab 16.30 Uhr Auskunft über die neuen fünften Klassen.
Im Forum, in der Schülerbücherei, in Fach- und Klassenräumen darf an diesem Tag ausprobiert, experimentiert und geknobelt werden. Sprachen und Naturwissenschaften, viele Arbeitsgemeinschaften und Gruppen stellen sich vor. An Informationsständen erfahren die Besucher alles über Partnerschulen im Ausland und vielfältige Austausch- und Fahrtenprogramme nach Großbritannien, in die Niederlande, nach Frankreich und in die USA. Schüler- und Elternvertreter sowie Fördervereine laden darüber hinaus zum Kennenlernen ein.
Schulleben bedeutet am Ganztagsschulzentrum Sonnenhügel mehr als Unterricht: Wie arbeitet zum Beispiel eine Schülerfirma? Diese Frage beantworten am kommenden Freitag Schülerinnen und Schüler der Felix-Nussbaum-Schule und der Wittekind-Realschule. Was erwartet Schüler der Musikklasse an der Wittekind-Realschule? Welche individuellen Möglichkeiten zur Förderung von Begabungen gibt es mit der neuen differenzierten Begabtenförderung am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium?
Und auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm beim Tag der offenen Tür: Auf Führungen durch die Schule zeigen Schülerinnen und Schüler Altersgenossen und Eltern " ihr" Schulzentrum. Auf der Bühne im Schulforum wird es zudem zahlreiche Angebote aus den Bereichen Musik und Sport geben.
Wer nach einem Rundgang durch die breite Palette der Infostände und Mitmachstationen erschöpft sein sollte, der kann sich im großen Café der Schülerfirma " Sahneschnittchen" im Schulforum bei Kaffee und Kuchen stärken oder herzhaft in eine frisch gegrillte Bratwurst beißen.

Bildtext:

Experimentieren ist ausdrücklich erwünscht beim Tag der offenen Tür im Schulzentrum Sonnenhügel.

Foto: privat
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste