User Online: 1 | Timeout: 11:45Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Wahl des Elternrats verschoben
Zwischenüberschrift:
Der Schnee ist schuld
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Der Schneefall hat auch den Stadtelternrat beeinträchtigt. Geplant war die Wahl eines neuen Vorstands. Dafür waren zwar gerade genug Mitglieder vertreten. Die Anwesenden entschieden aber, die Wahl im Januar nachzuholen. Bis dahin übernimmt ein kommissarischer Vorstand die Arbeit.
Von Henning Müller-Detert - In den vergangenen beiden Jahren hatte sich der Vorstand aus Petra Knabenschuh, ihrer Stellvertreterin Silke Tegeder-Perwas sowie den Beisitzern Birgit Blumenberg-Bohn, Jens Tegeler und Khaled Osman zusammengesetzt. Dieses Team wird seine Arbeit in der Übergangszeit weiterführen.
Eine Wahl wäre theoretisch möglich gewesen. Wie Fachbereichsleiter Hans-Georg Freund ausführte, hat sich der Stadtelternrat keine Geschäftsordnung gegeben. Demnach wäre das Gremium nach parlamentarischen Richtlinien mit der Hälfte der Mitglieder beschlussfähig gewesen - und genau 13 der 26 Mitglieder waren anwesend. Matthias Mellmann riet aber von einer Wahl ab: Die künftigen Aufgaben sollten von " so breiten Schultern wie möglich" getragen werden, es drohe sonst ein " Legitimationsproblem". Dieser Auffassung schlossen sich die weiteren Teilnehmer an und stimmten für die Übergangslösung.
Am 10. Januar soll die konstituierende Sitzung nachgeholt werden. Eine schnelle Beschlussfähigkeit möchte der Stadtelternrat auch deshalb herstellen, weil zu Beginn des Jahres Entscheidungen zum Grundschulkonzept anstehen. Weitere zentrale Aufgaben der kommenden Legislaturperiode, so Knabenschuh: das Thema Oberschule sowie der Bereich Inklusion, der sich um den gemeinsamen Unterricht von Schülern mit und ohne Behinderung dreht.
Autor:
Henning Müller-Detert


Anfang der Liste Ende der Liste