User Online: 1 | Timeout: 19:30Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Verlierer sind wie immer die Kinder
Zwischenüberschrift:
Zum Artikel "Das Prinzip: Weniger ist mehr - Umsetzung des neuen Spielplatzkonzeptes hat begonnen" (Ausgabe vom 19. Juni).
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Die Überschrift ist ein Schlag ins Gesicht aller Eltern und Kinder. Weniger ist eben nicht mehr. Vielleicht können sich die Verantwortlichen von den sieben Prozent erhöhten Diäten ja eigene Spielplätze leisten. Aber ein Spielplatz ist nichts, was man objektiv in Regeln pressen kann, noch weniger kann man Eltern und Kindern ein X für ein U vormachen. Von der Attraktivität mancher Spielplätze abgesehen, wie soll ein " Weniger ist Mehr"- Prinzip denn Eltern samt Kinder in die Ferne locken, bitte schön? Spielplätze sind lokale Einrichtungen. Keine Mutter mit drei Kindern nimmt einen halbstündigen Marsch in Kauf, um zu einem Spielplatz zu gelangen. [...]
Was kommt als Nächstes? Ein Zentralspielplatz für Osnabrück und Umgebung? Ich hörte, dass im Hasepark noch viel Platz ist? gut, da würde keiner spielen, aber verdammt, er sähe toll aus, und es würde Unsummen sparen!
Gerade Spielplätze in Wohngebieten [...] leben von der Nähe und von der Gefahrlosigkeit fern von viel befahrenen Straßen [...] Die Masse der Spielgeräte oder die Abwechslung stehen gar nicht zur Diskussion, sondern die Tatsache, dass dort ein Ort für Kinder ist. [...]
Ich appelliere an alle Verantwortlichen [...]: Erinnert euch daran, als ihr klein wart. Bei solchen Konzepten gibt es wie immer nur einen Verlierer: unsere Kinder. Steuererhöhungen für jeden Blödsinn kann man uns Deutschen unterjubeln, aber Bewegungskonzepte oder Raum für unsere Kinder sind , Sparkonzepte?. Herzlichen Glückwunsch. [...] Einsparung mit aufgepflanztem Bajonett ist offensichtlich ertragreicher als langfristige Planung [...]."
Thomas Buntrock
Osnabrück
Autor:
Thomas Buntrock


Anfang der Liste Ende der Liste