User Online: 2 | Timeout: 16:42Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Direkte Verbindung zu den Geschäften
Zwischenüberschrift:
Bebauungsplan Hesselkamp liegt aus
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Rund 22 000 Menschen leben in den Stadtteilen Haste, Sonnenhügel und Dodesheide. Zu einem Nahversorgungszentrum hat sich der Bereich an der Mönkedieckstraße entwickelt. Nun stehen weitere Veränderungen an. Diese möchte die Stadt in einem Bebauungsplan festschreiben. Die Unterlagen werden ab dem 29. Juni öffentlich ausgelegt.
Der Anstoß sind die Erweiterungspläne von Lidl. Der Discounter soll auf die andere - also östliche - Seite der Mönkedieckstraße verlegt werden. Wegen dieser Pläne hat die Stadt nun den gesamten südlichen Teil des Nahversorgungszentrums in den Blick genommen, sagt Stadtbaurat Wolfgang Griesert. Dies auch deshalb, weil das Wohngebiet Hesselkamp angrenzt.
Bisher war das Nahversorgungszentrum neben der Zufahrt von der Lerchenstraße aus auch vom Haster Weg und dann über die Straße Hesselkamp erreichbar. Um den Verkehr zu entzerren, soll nun etwas weiter nördlich direkt vom Haster Weg aus eine Verbindung zur Mönkedieckstraße hergestellt werden, berichtet Fachbereichsleiter Franz Schürings. In Richtung Hesselkamp ende diese dann in einem Wendehammer, sodass der Anlieferungs- und Kundenverkehr vom Wohngebiet abgekoppelt werde.
Geplant ist außerdem, dass die neue Zufahrt mit einer dann durchgehenden Grünwegeverbindung kombiniert wird. Diese werde schließlich von der Dodesheider Landwehr bis zur Kaserne Am Limberg reichen. Sollte die öffentliche Auslegung keine nennenswerten Eingaben mit sich bringen, könnte der Rat bereits im Herbst den Satzungsbeschluss aufstellen.
Wegen der Ferien liegt der Bebauungsplan Nr. 66 (2) " Hesselkamp" verlängert vom 29. Juni bis 6. August im Fachbereich Städtebau, Dominikanerkloster, Hasemauer 1, aus. Die Pläne sind im Internet unter www.osnabrueck.de » einsehbar.
Autor:
hmd


Anfang der Liste Ende der Liste