User Online: 1 | Timeout: 05:20Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Erster Auftritt der Klimabotschafter
Zwischenüberschrift:
Tipps zum Energiesparen von Schülern auf Landesgartenschau
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Bad Essen. Erster öffentlicher Auftritt: Fünf von der Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück ausgebildete jugendliche Klimabotschafter nutzten jetzt eine Aufführung des Kindermusicals " Opa Alfons? Garten" auf der Waldbühne der Landesgartenschau in Bad Essen für einen Vortrag zum Klima schutz und Tipps zum Energiesparen.
Vor rund 500 Schülern ergriffen die Mädchen und Jungen von der Grundschule Bissendorf nach der Aufführung des Musicals das Wort. Nach Angaben des Landkreises überraschten sie mit fundiertem Wissen und freier Rede in eigener Sache. Das vorwiegend gleichaltrige Publikum folgte gebannt dem eindringlichen Appell: Jeder kann und muss etwas zum Klimaschutz beitragen. Unterstützt wurden die Kinder von Kreisrat Winfried Wilkens, Geschäftsführer der Naturschutzstiftung, der auf die Bedeutung des Klima schutzes hinwies und die jungen Botschafter in ihrem Engagement bestärkte.
Auf den Vortrag vorbereitet hatten sie sich zusammen mit ihren Eltern und ihrer Lehrerin Brigitte Unterbusch, die sagte: " Die Kinder sind voller Tatendrang und wollen sich aktiv für die Umwelt einsetzen." Thekla Schäfer, die zusammen mit ihrem Mann Lutz das Kindermusical eigens für die Landesgartenschau komponiert und einstudiert hat, sagte: " Das Engagement der Kinder, die bei mir auf der Musicalbühne stehen, und das der kleinen Klimabotschafter passen sehr gut zusammen. Wir können uns gegenseitig unterstützen." 90 Schülerinnen und Schüler aus 20 Schulen des Landkreises Osnabrück dürfen sich bereits " Klimabotschafter" nennen. Sie setzen sich für die weltweit tätige Schülerinitiative " Plant for the Planet" ein und klären Menschenüber die Ursachen und Folgen der Klimakrise auf.
Weitere Infos und Anmeldungen bei der Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück, Telefonnummer 05 41/ 501-40 22 beziehungsweise - 46 11; Mail an melanie.schnieders@ lkos.de.


Anfang der Liste Ende der Liste