User Online: 1 | Timeout: 05:56Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Nie ohne Helm aufs Rad
Zwischenüberschrift:
Lüstringer Grundschüler trainieren - Morgen Porta-Familienfest
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. An zwei Lüstringer Schulen startete jetzt die Aufklärungskampagne des Wallenhorster Möbelhauses Porta " Helm auf". Aufmerksam verfolgten 300 Schulkinder der Bergschule und der Waldschule Lüstringen die Schulung.
Unter dem Motto " Sehen, Erleben, Begreifen" verdeutlichten der Medienwirt Daniel Goder und die Sozialpädagogin Elke Westphal die Bedeutung eines Fahrradhelms. Yannik ließ ein gekochtes Ei mit und ohne " Helm" zu Boden fallen. Das geschützte Ei blieb zum großen Erstaunen der Kinder unversehrt. " Schützt euren Kopf wie ein rohes Ei", riet Goder, " in seinem Innern befindet sich die wichtigste Schaltstelle eures Körpers - das Gehirn."
Von der Sandale bis zum Kopftuch wurde auch geeignete Fahrradkleidung unter die Lupe genommen. Erhebliche Wahrnehmungsbeeinträchtigungen erfuhr Kevin, als er auf einem fest installierten Drahtesel Platz nahm und per Kopfhörer mit Musik beschallt wurde. Gleichzeitig wurde vor seinen Augen ein Video mit gefährlichen Verkehrssituationen abgespielt. Geräusche von sich nähernden Krankenwagen oder Tieren bemerkte Kevin zu spät und erschrak.
Elke Westphal, Förderschullehrerin der Bergschule, hatte sich um das Training bei Porta beworben. " Es hat mich schon immer gestört, dass unsere Kinder nie an der Fahrradprüfung teilnehmen konnten, da sie aus allen Teilen Osnabrücks kommen." Konrektorin Dorothea War-necke hatte zudem bei der Sparkasse Mittel zur Anschaffung von Fahrrädern bekommen.
Nach der Schulung wurden Urkunden, Notfallpässe und Gutscheine für Fahrradhelme verteilt. Beim Familienfest bei Porta an der Borsig straße 1 in Wallenhorst am morgigen Samstag können die Gutscheine eingelöst werden. Von 10 bis 18 Uhr können die Kinder das Gelernte außerdem spielerisch in einem Fahrradparcours umsetzen. Auf dem Programm stehen darüber hinaus Slalomfahrten und Gleichgewichtstests auf einer Übungsstrecke, die realen Verkehrssituationen nachempfunden ist. Weiterhin gibt es Kinderschminken und Bewegung auf dem Trampolin.
Autor:
bris


Anfang der Liste Ende der Liste